Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 12.04.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für das Caritas Jugendbüro (Arbeit mit weiblichen und männlichen, jungen Flüchtlingen) des Therapeutischen Zentrums der Jugendhilfe/Caritas Mädchenheim Gauting zum 01.04.2017 oder später eine/n

Sozialpädagogin/en (Dipl. oder BA) oder Erzieher/in

oder vergleichbare Qualifikation, in Teilzeit (25-30 Stunden/Woche), unbefristet
Kennung: DICVM-2017-03-00083
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: unbefristet

Das Caritas Jugendbüro arbeitet im Bereich der Flexiblen Jugendhilfe und ist verwaltungstechnisch an das Caritas Mädchenheim Gauting angegliedert. Unser Bereich ist offen für Jugendliche im Alter von 16 – 21 Jahren, die wir in verschiedenen Teilbetreuten Wohngruppen, im Einzelbetreuten Wohnen, sowie in der Nachbetreuung bei dem Schritt in die Verselbständigung begleiten. Derzeitiger Schwerpunkt liegt in der Arbeit mit weiblichen und männlichen jungen Flüchtlingen (umF).
 
Stellenbeschreibung
  • Betreuung von weiblichen und männlichen Jugendlichen ab 16 Jahren, verschiedener Nationalitäten (umF), in einer Wohngruppe und im betreuten Wohnen.
  • Die Einsatzorte befinden sich in München und Gauting.
Kenntnisse, Fähigkeiten, Erfahrungen:

  • selbständiges Arbeiten, sowie Kooperation im Team sind Voraussetzung, ebenso die Bereitschaft zum Wochenenddienst (keine Nachtdienste!), sowie ein hohes Maß an Flexibilität
  • Möglichst Erfahrung mit flüchtlingsspezifischen Themen, sowie Kenntnisse im Asylrecht
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen aus anderen Kulturkreisen
Wir bieten Ihnen:
  • Weitgehend selbständige, eigenverantwortliche Arbeit
  • Zusammenarbeit in einem qualifizierten und engagierten Team
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragslichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), angelehnt an den öffentlichen Dienst
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Beihilfe 
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit
    umfangreichen Sozialleistungen
  • Diensthandy
  • Beim ständigen Einsatz in einer unserer Standorte in München ein IsarCard-Monatsticket
    (Ringe1-5)
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Konfession.

Bewerbungsanschrift - Therapeutisches Zentrum Mädchenheim Gauting

Starnberger Straße 42
82131 Gauting


Ansprechpartner:
Frau Luise Koss, Herr Frank Woltmann
Tel. 089/893249-0
E-Mail: mhg@caritasmuenchen.de
Web: http://www.maedchenheim-gauting.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Jobbörse des Erzbischöflichen Ordinariats