Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 14.09.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für  das CARITAS Jugendhaus in Gilching, Landkreis Starnberg, zum nächstmöglichen Termin


Sozialpädagogen/innen (Dipl. oder BA/MA) oder Erzieher/innen

in Voll- oder Teilzeit (39 Std./Woche ggfs. Teilzeit ca. 20 - 30 Std./Woche), vorläufig befristet auf zwei Jahre mit Option auf eine Festanstellung
Kennung: DICVM-2017-04-00029
Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit
Befristung: befristet

Das Caritas Jugendhaus Gilching betreut als stationäre Jugendhilfeeinrichtung unbegleitete minderjährige männliche Flüchtlinge in einer heilpädagogischen Gruppe, einer sozialpädagogischen Gruppe und im betreuten Wohnen.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte: 
  • Betreuung, Beratung und Begleitung der Jugendlichen
  • Organisation des Tagesablaufs
  • Gruppenarbeit
  • Mitwirkung beim Hilfeplanverfahren
  • Krisenintervention
Sie passen zu uns, wenn Sie:  
  • an pädagogisch-therapeutischer Arbeit mit Jugendlichen interessiert sind
  • sich gerne in einem gemischt-geschlechtlichen, multiprofessionellen Team einbringen und auf Augenhöhe zusammenarbeiten möchten
  • sich gerne beruflich und persönlich weiter entwickeln, sowohl als erfahrene Fachkraft, als auch gerne als Berufseinsteiger/-in
  • sich ein sehr abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit immer neuen, spannenden Herausforderungen wünschen
  • gerne ressourcenorientiert und mit klarer Struktur arbeiten
  • sich professionell und persönlich engagieren und gerne in einem Team arbeiten, welches sich als lernende Organisation versteht
  • gerne auch persönliche Akzente und eigene Schwerpunkte in die Arbeit integrieren
  • sich in die Problemlagen der jungen Menschen gut einfühlen können
  • Bereitschaft zum Schichtdienst mitbringen (umfassender Schicht-Ausgleich!)
Wir bieten Ihnen:           
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit direktem S-Bahn-Anschluss nach München, in einer sehr attraktiven Region u.a. mit diversen Freizeit-Möglichkeiten (z.B. Starnberger See)
  • ein breit gefächertes Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten
  • einen freundlichen Arbeitsplatz, helle Wohnbereiche)
  • ein Einarbeitungs-Curriculum sowie eine intensive Praxisanleitung
  • Unterstützung durch ein starkes, professionelles und erfahrenes Team
  • Regelmäßige Supervision, Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung 
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis in einer sehr renommierten Jugendhilfe Einrichtung
  • Vergütung nach den Arbeitsrichtlinien des deutschen Caritasverbandes (AVR), angelehnt an den öffentlichen Dienst mit Zulagen, attraktiven Sozialleistungen (arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Zuschuss zum Job-Ticket, zusätzliche Urlaubstage)
  • Zusätzliche Freistellung für Besinnungstage
  • Personal-Wohnungen
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich von diesen Aufgabenfeldern angesprochen fühlen, freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung.

Bewerbungsanschrift - Therapeutisches Zentrum Mädchenheim Gauting

Starnberger Straße 42
82131 Gauting


Ansprechpartner: Frank Woltmann
Tel.: 089 8932490
E-Mail: mhg@caritasmuenchen.de
Web: http://www.maedchenheim-gauting.de


Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Weitere Stellenangebote und Jobs finden

Link zur Stellenbörse des Erzbischöflichen Ordinariats