Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 18.04.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. sucht für das Caritas Altenheim Marienstift in Dachau zum nächstmöglichen Termine eine/n

Alltagsbegleiter/in mit der Bereitschaft zu Früh- und Spätdienst

in Teilzeit (20 Stunden/Woche), vorläufig befristet auf 1 Jahr mit Option auf eine Festanstellung
Kennung: DICVM-2017-04-00036
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: befristet

Ihre Aufgaben:
  • Begleitung der betroffenen Bewohner bei Alltagsaktivitäten unter Berücksichtigung der Befindlichkeiten der Pflegebedürftigen und der jeweiligen situativen Besonderheiten
  • Förderung der sozialen Kontakte und der Gemeinschaft 
  • Biografisches Arbeiten
  • Begleitung bei Alltagsaktivitäten können sein:
    - gemeinsames Herrichten und Einnehmen von Mahlzeiten
    - handarbeiten, malen und basteln
    - hauswirtschaftliche Tätigkeiten, kochen und backen
    - singen, lesen und vorlesen
    - Hauswirtschaftliche Hilfstätigkeiten
  • Die Betreuung der betroffenen Bewohner erfolgt sowohl in Einzelbegleitung als auch in Gruppenangeboten
  • Darüber hinaus gehören zum Aufgabengebiet pflegerische Hilfen wie Begleitung bei der Nahrungsaufnahme, Transfer zu Aktivitäten oder Toilettengänge
Wir erwarten:
  • Eine positive Haltung gegenüber alten Menschen und deren Angehörigen
  • Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu nonverbaler Kommunikation
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft, sich mit Themen wie Sterben und Tod auseinanderzusetzen
  • Für die Tätigkeit als Alltagsbegleiter ist kein therapeutischer oder pflegerischer Berufsabschluss erforderlich; Qualifizierung zum/zur Alltagsbegleiter/in nach §87b SGB XI wünschenswert
Wir bieten:
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit attraktiven Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung sowie Jahressonderzahlungen
  • Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket 
  • kontinuierliche Begleitung und Fortbildungsmöglichkeiten
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Bewerbungsanschrift - Caritas-Haus Marienstift Dachau

Schillerstrasse 40
85221 Dachau


Ansprechpartnerin: Frau Barbara Rippl
E-Mail: barbara.rippl@caritasmuenchen.de
Web: http://www.caritas-altenheim-dachau.de



Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Jobbörse des Erzbischöflichen Ordinariats