Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 20.06.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München-Freising e.V. sucht für die Ambulante Pflege der Caritas Sozialstation Fürstenfeldbruck zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

Pflegefachkraft (w/m)

in Teilzeit (20 - 25 Stunden/Woche) oder auf 450-€-Basis für Spät- und Wochenenddienste
Kennung: DICVM-2017-06-00036
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: unbefristet

Unsere Ambulanten Pflegedienste der Sozialstationen in bieten für Ihre Patienten u.a. folgende Angebote:
  • Grund- und Behandlungspflegen
  • Essen-auf-Rädern
  • Hausnotruf
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Pflegebetreuung und §45-Leistungen
Die ca. 30 Pflegekräfte unterschiedlicher Qualifikation versorgen im Gebiet Fürstenfeldbruck und Umgebung rund 200 Pflegekunden ambulant in ihrem Zuhause. Neben den Pflegekräften gibt es noch die Mitarbeiter für das Demenz Kompetenz Zentrum, Essen-auf-Rädern, Hauswirtschaft, Wohnen und Daheim, Familienpflege und die anderen Leistungen.
 
Ihre Hauptaufgaben sind:
  • Gewährleistung einer bedarfsgerechten ambulanten Pflege nach den gültigen gesetzlichen Vorschriften und pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Sicherung, Steuerung und Überwachung der Qualitätssicherungsprozesse
  • Umsetzung der Vorgaben des Caritasverbandes einschließlich der IT-Systeme
  • Sicherstellen der Aufbau- und Ablauforganisation der Sozialstation
  • Vertretungsaufgaben in Pflege und Leitung
Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Erfahrung in der ambulanten Pflege wünschenswert
  • Fachliche und soziale Kompetenzen
  • Verantwortungsbereitschaft, Kreativität und Einfühlungsvermögen
  • Einen Führerschein der Klasse III/B

 Wir bieten Ihnen:
  • Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit an einem sicheren Arbeitsplatz
  • Zusammenarbeit mit einem netten und kompetenten Leitung- und Pflegeteam
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und Krankenzusatzversicherung
  • 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit) sowie bis zu drei Meditations- und Besinnungstage
  • Fort- und Weiterbildungen am verbandeigenen Institut
Was Sie sonst noch wissen sollten!

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. ist Oberbayerns größter Pflegeanbieter mit 28 Altenheimen, 28 Sozialstationen und 2 Berufsfachschulen für Altenpflege. Wir suchen Mitarbeiter/ innen mit Leidenschaft für die Pflege, die unsere engagierten Teams tatkräftig unterstützen und sich dabei stetig weiterentwickeln möchten.

Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Entdecken Sie mit uns die Pflege neu! Jetzt informieren und bewerben unter:

Bewerbungsanschrift - Caritas-Sozialstation Fürstenfeldbruck

Hauptstr. 5
82256 Fürstenfeldbruck


Ansprechpartnerin: Frau Brigitte Klimek-Limbach und Silvia Dörr
Fach- und Pflegedienstleitung der Sozialstation
Telefon:  08141/3207-28
E-Mail:  silvia.doerr@caritasmuenchen.de
Web: http://www.caritasfürstenfeldbruck.de
Web: http://www.caritas-fuerstenfeldbruck.de


Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Weitere Stellenangebote und Jobs finden

Link zur Stellenbörse des Erzbischöflichen Ordinariats