Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 24.07.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. unterhält 28 Einrichtungen der vollstationären Altenpflege. Für das Caritas Haus St. Gisela in Gräfelfing mit Gesamtversorgungsvertrag (stationäre und ambulante Pflege, Betreutes Wohnen) sucht die Geschäftsführung Altenheime zum nächstmöglichen Termin eine/n

Pflegedienstleiter/in

in Vollzeit (39 Stunden/Woche)
Kennung: DICVM-2017-06-00062
Stellenumfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Wir – der Caritasverband München und Freising e.V. – leisten in Oberbayern vielfältige Dienste im sozialen Bereich. Der Geschäftsbereich Altenheime bietet in 28 Häusern qualifizierte Pflege und Betreuung für alte Menschen an.
 
In unseren Einrichtungen der stationären Altenpflege legen wir Wert darauf,
  • bewohnerorientiert und professionell zu arbeiten
  • allen Menschen wertschätzend und respektvoll zu begegnen – Bewohnern und Angehörigen genauso wie Mitarbeitern und Kollegen
  • dass unsere Führungskräfte mit einem hohen Anspruch an die Pflege- und Betreuungsqualität arbeiten
  • dass alle Mitarbeitenden auf Augenhöhe vertrauensvoll zusammenarbeiten und regelmäßige Gespräche zum Austausch genutzt werden
  • dass unsere Führungskräfte mit ihrer hohen Kompetenz an der Entwicklung der Strategien für den Geschäftsbereich teilhaben – mit regelmäßigen interprofessionellen Konferenzen und Besprechungen im Haus und im Austausch mit den Führungskräften anderer Caritas-Einrichtungen
  • dass Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Coaching, Besinnungstage und Supervision genutzt werden
Sie spüren diesen Anspruch an Ihre berufliche Tätigkeit und bringen mit
  • die Ausbildung Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in sowie die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung oder das Studium Pflegemanagement
  • Kenntnisse und Fähigkeiten zur Personaleinsatzplanung, Mitarbeiterführung und Beratungskompetenz
  • Kenntnisse im stationären und im ambulanten Bereich
  • Bereitschaft, das etablierte Wohngruppenkonzept gemeinsam mit den Führungskräften in Hauswirtschaft und Sozialer Begleitung weiter zu entwickeln
  • den Willen, sich gerne aktiv an konzeptionellen Überlegungen zu beteiligen und deren Umsetzung zu gestalten
  • einen konsequent motivierenden und interprofessionellen Arbeits- und Führungsstil
  • die Bereitschaft, wirtschaftlich zu denken und zu handeln
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein den anvertrauten Menschen
Wenn wir uns füreinander entscheiden, dann erwartet Sie
  • eine umfassende Einarbeitung nach unserem Mentoring-Konzept
  • professionelle Begleitung Ihrer Karriereplanung
  • unsere Bereitschaft, Ihre familiäre Situation mit den beruflichen Anforderungen in Einklang zu bringen
  • Vergütung nach den Arbeitsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes sowie attraktive Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung und Jahressonderzahlungen
  • Fahrtkostenermäßigung durch DB-Jobticket
Wir wollen Sie gerne kennen lernen!
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung, die auch eine Information über die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche enthält.
  
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bewerbungsanschrift - Caritas-Haus St. Gisela

Pasinger Straße 23
82166 Gräfelfing


Ansprechpartnerin: Frau Mirjam Dirscherl
Tel. 089 898234-0
E-Mail: st-gisela@caritasmuenchen.de
Web: http://www.caritas-altenheim-graefelfing.de


Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Weitere Stellenangebote und Jobs finden

Link zur Stellenbörse des Erzbischöflichen Ordinariats