Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 16.08.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für eine neue „Einrichtung für junge Wohnungslose“ des Caritas Zentrums Fürstenfeldbruck ab 01.01.2018 eine/n

Sozialpädagogin/en

in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche), befristet auf 2 Jahre
Kennung: DICVM-2017-08-00006
Stellenumfang: Teilzeit
Befristung: befristet

Die Einrichtung „junge Wohnungslose“ arbeitet im Bereich der Wohnungslosenhilfe im Landkreis Fürstenfeldbruck. Unsere Wohngruppe ist offen für junge Erwachsene (weiblich und männlich) im Alter von 18 – 27 Jahren, die wir in unserer Eirichtung mit maximal 6 Plätzen begleiten. Derzeitiger Schwerpunkt liegt in der Verselbstständigung der jungen Erwachsenen, im Sinne des System-  bzw. Lösungsorientierten Ansatzes.

Stellenbeschreibung: 
  • Beratung von männlichen und weiblichen jungen Erwachsenen zwischen 18 bis 27 Jahren in einer Wohngruppe.
  • Die Einsatzorte befinden sich in Fürstenfeldbruck
Folgende Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen bringen Sie mit: 
  • Systemkompetenz und Lösungsorientiertes Handeln in der Arbeit mit jungen Erwachsenen
  • Selbständiges Arbeiten im Team
  • Förderung und Erhaltung, Wiederherstellung und Erschließung sozialer Fähigkeiten der jungen Erwachsenen
  • Motivierung, Beratung und Unterstützung in allen Bereichen des täglichen Lebens (z.B. Wohnraum, Jobsuche, Tagesstruktur, Freizeit, Ernährung, Körperpflege)
  • Hilfe und Unterstützung in Krisensituationen
Wir bieten: 
  • Einführung in den Systemischen- bzw. Lösungsorientierten Ansatz
  • Weitgehend selbständige, eigenverantwortliche Arbeit und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge sowie Beihilfe
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit umfangreichen Sozialleistungen
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe der Konfession an:

Bewerbungsanschrift - Caritas-Zentrum Fürstenfeldbruck

Hauptstr. 5
82256 Fürstenfeldbruck


Ansprechpartnerin: Frau Katharina Lahmann-Mansour
Tel. 0175 3238673
E-Mail: katharina.lahmann-mansour@caritasmuenchen.de
Web: http://www.caritas-fuerstenfeldbruck.de


Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Weitere Stellenangebote und Jobs finden

Link zur Stellenbörse des Erzbischöflichen Ordinariats