Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 13.09.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für das dem Caritas-Zentrum Miesbach angegliederte Mehrgenerationenhaus „Begegnungszentrum Tegernseer Tal“ mit integrierter Tagesstätte für psychisch beeinträchtigte Menschen in Rottach-Egern ab 01.01.2018 eine/n

Sozialpädagogen/in (FH), Sozialwirt/in (FH)

in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet (spätere Festanstellung ist möglich)
Kennung: DICVM-2017-08-00077
Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit
Befristung: befristet

Das Caritas Zentrum Miesbach bietet soziale Dienstleistungen für den gesamten Landkreis Miesbach mit nahezu 100.000 Einwohnern. Dies beinhaltet unter anderem Pflege, Beratung und Begleitung in den Bereichen Sucht- und psychische Erkrankungen, soziale Beratung, ein Mehrgenerationenhaus, Betreuung in Kindertagesstätten, sowie Schuldner- und Insolvenzberatung. Das Caritas Zentrum Miesbach ist darüber hinaus Anlaufstelle für jegliche soziale Problemsituationen. Die Gemeindecaritas ist ein weiteres Aufgabenfeld des Caritas Zentrums, das sich an die Pfarreien im Dekanat Miesbach wendet. Der Landkreis Miesbach liegt in einer landschaftlich traumhaften Lage in Oberbayern nahe München am Fuße der Alpen mit umfangreichen Freizeitmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben sind:

  • Leitung des offenen Begegnungs-, Kultur- und Bildungsortes für alle Generationen mit integrierter Tagesstätte für psychisch beeinträchtigte Menschen
  • Personal- und Budgetverantwortung
  • Mittelakquise und -verwaltung, Zuschusswesen
  • Konzeptionierung, Planung und Durchführung generationenspezifischer und generationenübergreifender Angebote
  • Erstberatung, Begleitung und Vermittlung von Menschen aller Generationen und deren Angehörige
  • Ehrenamtlichengewinnung, -schulung und -begleitung
  • Vernetzung und Gremienarbeit, auch im kirchlichen Bereich
  • Öffentlichkeitsarbeit
Wir wünschen uns:
  • Die Fähigkeit, Bedarfe verschiedener Zielgruppen und Persönlichkeiten zu erkennen und darauf fachlich adäquat einzugehen
  • Kontaktfreudigkeit mit der Bereitschaft, Kooperationen dauerhaft zu gestalten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • Idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Senioren und/oder psychisch kranken Menschen
  • Einen lösungs- und ressourcenorientierten Arbeitsansatz
  • Freude an der Mitgestaltung unserer Einrichtung
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlicher, selbständiger Arbeit
  • Bereitschaft zur Integration in ein multiprofessionelles Team
  • Führerschein Klasse III bzw. B
Wir bieten dafür:
  • Einen interessanten, verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz in einer traumhaften Landschaft
  • Ein aufgeschlossenes und kollegiales Team
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen, auch im caritaseigenen Institut für Bildung und Entwicklung sowie Supervision
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit umfangreichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie sind interessiert und gehören idealerweise einer christlichen Kirche an? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis 15.10.2017 an:

Bewerbungsanschrift - Sozialpsychiatrischer Dienst Miesbach



Franz-und-Johann-Wallach-Str. 12
83714 Miesbach


Ansprechpartnerin: Frau Gabriele Waitz
Tel.: 08025 2806 30
E-Mail: gabriele.waitz@caritasmuenchen.de


Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Weitere Stellenangebote und Jobs finden

Link zur Stellenbörse des Erzbischöflichen Ordinariats