Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 16.11.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. sucht für sein Kinderhaus St. Nikolaus, Ackermannstr. 41, 80797 München, zum 01.01.2018 eine/n

Kinderpfleger/in bzw. Pädagogische Ergänzungskraft

für den Kindergarten, in Vollzeit (39 Stunden/Woche), unbefristet
Kennung: DICVM-2017-10-00072
Stellenumfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Das Kinderhaus St. Nikolaus eröffnete am 01.09.2007, es zeichnet sich durch seine hellen, modernen und gut ausgestatteten Räumlichkeiten aus. Drei Krippengruppen und drei Kindergartengruppen bieten Platz für insgesamt 111 Kinder. Ein großer Garten, der nahegelegene Olympiapark und die umliegenden Grünanlagen des Wohngebiets bieten viel Platz zum Spielen. Unser Musikzimmer, der Kreativraum, die Turnhalle und die großzügige Aula nutzen wir um die individuelle und kreative Entwicklung des Kindes zu fördern.

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie
  • Ihren Beruf mit Freude und Liebe ausüben
  • gerne unter fachlich qualifizierter Anleitung arbeiten
  • Freude daran haben, Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich zu begleiten und zu unterstützen
  • Ihr pädagogisches Geschick, Phantasie und Einfühlungsvermögen einbringen und weiterentwickeln wollen
  • gerne mit einem motivierten Team zusammenarbeiten, gegenseitigen Austausch schätzen und auf kollegiale Zusammenarbeit bauen
Ihre Aufgaben:
  • Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Rahmen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes und des BayKiBiGs
  • Gestaltung eines altersgemäßen Lern- und Erfahrungsfeldes mit eigenen Ideen und Impulsen
  • Beobachten, Beurteilen, Dokumentieren und Ableiten pädagogischer Impulse
  • Mitwirkung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Konzeption
  • Begleitung der Kinder auf ihrem Weg in ein selbstständiges Leben
  • Teilnahme und Mitwirkung an Teamsitzungen und Dienstbesprechungen
  • Kollegialer Austausch und Zusammenarbeit im Team
Wir erwarten:
  • eine Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Kinderpfleger/in oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • Kenntnisse im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Bereitschaft zur Teilnahme an fachbezogenen Fortbildungen
  • Freude an einer christlichen Erziehung
Wir bieten:
  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit attraktiven Sozialleistungen, wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorte und Krankenzusatzversicherung und Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen
  • Jahressonderzahlungen
  • 30 Tage Jahresurlaub und Freistellung für bis zu drei Besinnungstage
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie Fragen haben und weitere Auskünfte wünschen, wenden Sie sich bitte an 
 
Bettina Döring (Leitung)
Telefon: 089-159 23 66 60
E-Mail: Kinderhaus-St-Nikolaus-Ackermannbogen@caritasmuenchen.de
Internet: http://www.caritas-kinderhaus-st-nikolaus.de

Wenn Sie einer christlichen Kirche angehören, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Herrn Christian Müller:

Bewerbungsanschrift - Caritas-Zentren München Stadt/Land - Kindertageseinrichtungen

Hirtenstaße 4
80335 München


Ansprechpartner: Christian Müller
E-Mail: Christian.mueller@caritasmuenchen.de
Web: http://www.caritasmuenchen-kita.de


Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Weitere Stellenangebote und Jobs finden

Link zur Stellenbörse des Erzbischöflichen Ordinariats