Jobbörse des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V.

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. bietet eine Vielfalt an Sozial- und Verwaltungsberufen an. In unserer Jobbörse finden Sie alle Informationen zu freien Stellen, Ausbildungsplätzen, Praktika und Bachelor- und Masterarbeiten im Verband.



Erstellt am: 09.11.2017
Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. sucht für seine Personalabteilung im Zuge einer geordneten Nachfolgeregelung zum 01.01.2018 oder früher eine/n

Personalsachbearbeiter (m/w)

Vollzeit (39 Stunden/Woche), unbefristet
Kennung: DICVM-2017-11-00061
Stellenumfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V., hat sich mit über 9000 Mitarbeitenden zum größten Wohlfahrtsverband in Bayern entwickelt. Als Spitzenverband vertritt er mehr als 100 korporative Mitglieder. Gleichzeitig ist er Träger von über 350 eigenen Einrichtungen und Diensten. Der Caritasverband deckt das gesamte Spektrum von Hilfeleistungen für Menschen jeglichen Alters und Menschen in Notlagen ab. 

Ihre Aufgaben: 
  • Selbstständige Abwicklung der Gehaltsabrechnungen für ca. 600 Mitarbeiter mit SAP HCM
  • Korrespondenz mit Krankenkassen, Versicherungen und Behörden
  • Durchführung des Bescheinigungswesens
  • Fehlzeitenerfassung der Mitarbeiter in SAP und Vivendi PEP
  • Verwaltung der betrieblichen Altersversorgung (ZVK)
  • Personaladministration und Pflege der Personalstamm- und Bewegungsdaten
  • Führung der elektronischen Personalakten
  • Ansprechpartner/in für die Mitarbeiter in allen Fragen der Lohnabrechnung
Wir erwarten:
  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Lohn- und Gehaltsbuchhalter/in
  • Fachwissen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket und idealerweise mit SAP HCM
  • Erfahrungen mit einem komplexen Tarifwerk sind von Vorteil, wie z.B. AVR und/oder TVöD
Wir bieten:
  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit attraktiven Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierter Betrieblicher Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung und Jahressonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen freien Tag (AVR-Tag)
  • freie Tage für Fort- und Weiterbildung sowie Meditations- und Besinnungstage
  • Familien- bzw. freizeitfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket MVV/DB
  • Standortvorteil mitten in der Innenstadt Münchens, direkt am Hauptbahnhof
Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail.

Bewerbungsanschrift - Personalabteilung - Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V.



Hirtenstraße 4
80335 München


Ansprechpartnerin: Franziska Wirth
Tel. 089 55169-492
E-Mail: Bewerbung@caritasmuenchen.de

Arbeitsort - Personalabteilung - Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V.



Hirtenstraße 4
80335 München




Sie haben keine passende Stelle gefunden?

Abonnieren Sie doch unseren "Caritas Job-Newsletter" rechts oben neben dem Suche-Button, dann erhalten Sie regelmäßig unsere aktuellen Stellen zu Ihrer Suchanfrage per Email.


Weitere Stellenangebote und Jobs finden

Link zur Stellenbörse des Erzbischöflichen Ordinariats