Intensivtherapeutisch individuell geschlossene DBT - Gruppe

Intensivtherapeutisch-geschlossene Gruppe für Mädchen mit Entwicklung einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung vom Borderline-Typus

Wir nehmen Mädchen auf, die

  • extremen Stimmungsschwankungen unterliegen 
  • durch massive Selbstverletzungen auffallen
  • hohes Risikoverhalten zeigen
  • ein (extrem) polarisierendes Kontaktverhalten zeigen 
  • dissozial sind und durch andere Jugendhilfeeinrichtungen nicht mehr zu erreichen sind oder sich durch Weglaufen entziehen 
  • in der heiminternen Schule beschulbar sind 

Voraussetzung für die Aufnahme ist ein richterlicher Beschluss des Familiengerichts.

Wir bieten diesen Mädchen die kontinuierliche, intensive, fachlich fundierte Betreuung, die sie brauchen!


Wir sind...

...ein multidisziplinäres psychologisch-pädagogisch-therapeutisches Team. Sämtliche Teammitarbeiter/innen haben eine Schulung in DBT-A (Dialektisch Behaviorale Therapie für Adoleszenten nach Fleischhaker/Böhme, Freiburg). Der Betreuungsschlüssel von 1:1 im intensivtherapeutischen-geschlossenen Bereich wurde um eine Mitarbeiterin im Gruppendienst und eine Psychotherapeutin erweitert.


Ziel unserer Arbeit ist es...

...den Mädchen ein Verständnis für ihr Störungsbild zu vermitteln und mit ihnen individuelle Möglichkeiten des Umgangs damit zu erarbeiten. Sie sollen lernen, Verhaltensalternativen in ihren Alltag zu integrieren.


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. Februar 2. Februar 3. Februar 4. Februar 5. Februar
6. Februar 7. Februar 8. Februar 9. Februar 10. Februar 11. Februar 12. Februar
13. Februar 14. Februar 15. Februar 16. Februar 17. Februar 18. Februar 19. Februar
20. Februar 21. Februar 22. Februar 23. Februar 24. Februar 25. Februar 26. Februar
27. Februar 28. Februar