Eingewöhnung

Kuscheltier

Die erste Trennung in der Kita ist eine sehr emotionale und spannende Phase, die behutsam und einfühlsam von uns gestaltet wird. Deshalb ist es uns sehr wichtig, dass Sie sich für die Eingewöhnung Zeit nehmen, damit diese individuell und nach den Bedürfnissen des Kindes gestalten werden kann.

Die Eingewöhnung kann bis zu 4 Wochen dauern.

In den ersten Tagen der Eingewöhnung bleibt zunächst ein Elternteil ca. eine Stunde  mit dem Kind in der Einrichtung. Somit können Sie sich und ganz wichtig auch Ihr Kind, langsam an die neuen Erzieher, Kinder und Räumlichkeiten  gewöhnen.


Sobald wir das Gefühl haben, dass sich das Kind wohl und sicher fühlt,  fangen wir mit den ersten Trennungen an. Das passiert oft  nach dem dritten oder vierten Tag. Die Trennung wird  anfangs sehr kurz sein. Sie bleiben im Haus und nehmen in der der Zeit in unserer Elternecke platz, damit wir Sie jederzeit wieder holen können, wenn es dem Kind zu viel oder zu lang wird. Die Länge der Trennungszeit wird immer individuell an die Bedürfnisse der Kinder angepasst.

Wichtig hierbei ist, dass Sie sich für die Eingewöhnung Zeit nehmen und diese bei der Planung mit berücksichtigen.


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen