Armut im Alter


Hut eines Bettlers mit wenigen Münzen

Nicht wenige Menschen sind im Alter von Einkommensarmut und sozialer Benachteiligung betroffen. Die Caritas steht erstens dafür, dass ihre Betreuungs- und Pflege-Angebote auch für Menschen mit wenig Geld zugänglich sind, und unterstützt zweitens gezielt in der Vermeidung und Bekämpfung von Altersarmut. Verschiedene Beratungsangebote helfen in akuten Notsituationen, begleiten bei den oft komplizierten Formalitäten, stärken aber auch das Selbstwertgefühl, die Selbsthilfepotentiale und die sozialen Beziehungen der Betroffenen.


mehr über Armut im Alter finden Sie auf den Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen