Religiöser Lebensraum


Menschen sitzen in einer Kapelle beim Gottesdienst
Kapelle im Altenheim St. Peter in Kiefersfelden

Wie wird Glaube im Altenheim gelebt? Jedenfalls nicht so, wie sich viele das vorstellen. Nicola Rieß, Seelsorgerin aus dem Altenheim St. Willibrord in Schwabing, erzählt ein einem interessanten Interview über Ihre Arbeit mit den Bewohnerinnen und Bewohnern.  Lesen Sie das vollständige Interview hier.


Interview mit Nicola Rieß zum Thema Seelsorge im Altenheim

Im Rahmen ihres Studiums absolvierte Lisa Boxhammer im Caritas-Altenheim St. Franziskus ihr Diakoniepraktikum. Ihr Berufswunsch: Sie möchte Pastoralreferentin werden. Über ihre Erfahrungen schreibt sie in einem Praktikumsbericht, die sie dem Caritasverband zu Verfügung gestellt hat. Die Zusammenfassung ihres Berichts können Sie hier lesen.


Das Diakoniepraktikum im Altenheim

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen