Ambulante Hospiz- und Palliativberatung im Hachinger Tal

Alle Informationen zum Angebot

Unser Ambulantes Hospiz- und Palliativteam ergänzt die spezialisierte ambulante Palliativversorgung. Die Mitarbeiter kommen dann zum Einsatz, wenn eine spezialisierte Versorgung (noch nicht oder nicht mehr) notwendig, eine palliative Betreuung aber wünschenswert ist. Unser Team besteht aus speziell geschulten Pflegekräften und Sozialarbeiter/innen, die in Abstimmung mit dem Haus- oder Facharzt in allen Belangen der palliativen Therapie, Pflege und Betreuung beraten und gemeinsam mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern zu Hause begleiten. Die Mitarbeitenden klären über krankheitsbedingte Veränderungen auf und unterstützen im Umgang damit, sie helfen bei der Hilfsmittelversorgung und bei der Einstufung in die Pflegeversicherung. Vorausschauend werden mögliche Krisen im Krankheitsverlauf besprochen und ein Plan für den Umgang damit erstellt.
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen sind flexibel in ihrer Zeitgestaltung und stellen sich auf die Wünsche der Erkrankten und ihrer Familien ein. Sie begleiten bei einem kleinen Ausflug genauso, wie sie einfach nur am Bett sitzen und etwas vorlesen. Ganz so wie die Betroffenen es wünschen und brauchen.
Die Leistungen des Ambulanten Hospizteams sind für die Patienten und Patientinnen kostenlos. Nur etwa die Hälfte der Kosten für dieses Angebots werden durch die Krankenkassen bezuschusst, der andere Teil muss durch Spenden finanziert werden.

Besonderheiten

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Frau Katja Goudinoudis
Fachdienstleitung ZAHPV
E-Mail: zahpv@caritasmuenchen.de
Telefon: 089 613 97 170


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Juni 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. Juni 2. Juni 3. Juni 4. Juni
5. Juni 6. Juni 7. Juni 8. Juni 9. Juni 10. Juni 11. Juni
12. Juni 13. Juni 14. 15. Juni 16. Juni 17. Juni 18. Juni
19. Juni 20. Juni 21. 22. 23. 24. 25.
26. 27. 28. 29. 30.