Schulung von Brückenzeitenbetreuern

Jugendliche/ Erwachsene und Senioren für neue Brückenzeiten-Schulung gesucht
 

Am Freitag 17. April 2015 startet zum dritten Mal ein Ausbildungskurs für die Brückenzeiten-Betreuung.
Angesprochen sind Jugendliche ab 14 Jahre, Erwachsene und Senioren, die Kinder von der Kita, Nachmittagsbetreuung oder Schule abholen und in ihrem zu Hause noch ein Stündchen betreuen, bis die Eltern von der Arbeit zurückkommen.
Diese Brückenzeit wird von den Eltern häufig angefragt, gerade wenn sie einen längeren Arbeitsweg haben.
Natürlich stehen die Jugendlichen auch für den klassischen Babysitterdienst am Abend für Eltern zur Verfügung.

Inhalte der Schulung:
  - Entwicklungsstufen der Kinder untersuchen
  - Altersgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten auswählen
  - Rechtliche Grundlagen, Wichtiges im fremden Haushalt
  - Kleine Erste Hilfe Maßnahmen
 
Das Projekt wird vom Förderprogramm Mehrgenerationenhaus unterstützt, so dass nur eine geringe Gebühr für die Schulung erhoben wird.
 
Termin: 4 Freitage 15:00 – 17:00 Uhr
            17./ 24. April, 8./ 15. Mai 2015
Ort: Saal 1, Untergeschoss
Kosten: 10,00 €
Leitung: Tanja Maier, Eltern & Familie
Anmeldung: Büro Mehrgenerationenhaus,
Tel. 08084-2578-0
Anmeldeschluss: Di, 14. April 2015



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Mai 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1. 2. 3. Mai 4. 5. 6. Mai 7. Mai
8. 9. 10. 11. 12. 13. Mai 14. Mai
15. 16. 17. Mai 18. 19. 20. 21. Mai
22. 23. 24. 25. 26. Mai 27. Mai 28. Mai
29. 30. 31.