Für welche Kinder sind wir da


Ein lächelndes Kind hält ein Kleeblatt in der Hand

Wenn in der Entwicklung oder bei der Erziehung eines Kindes Schwierigkeiten auftreten, die über ein „normales Maß" hinausgehen, dann kann die Förderung dieses Kindes in unserer heilpädagogischen Tagesstätte eine hilfreiche Maßnahme sein. Kinder, die bei uns einen Platz finden, haben Auffälligkeiten in ihrer gesamten Entwicklung bzw. in einzelnen Entwicklungsbereichen. Die einen zeigen sich ungesteuert, aggressiv, grenzüberschreitend, andere kontaktscheu, zurückhaltend, wenig selbstbewusst. Viele haben Probleme im sprachlichen und /oder motorischen Bereich, meist auch in der Wahrnehmung. Manche Kinder haben Ängste, andere können mit Veränderung nicht umgehen, viele verweigern Anforderungen von außen, können sich nicht an Regeln halten. Die meisten der Kinder haben große Schwierigkeiten in einer Gruppe mit Gleichaltrigen zurechtzukommen. Manchmal kommen für Kinder und Eltern noch besondere Belastungen im häuslichen Umfeld dazu.


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen