Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung Fürstenfeldbruck


Alle Informationen zu dieser Einrichtung

Die Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung ist eine Anlaufstelle für Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung, mit Lern und Sinnesbehinderung, für Menschen mit Autismus, Menschen mit chronischen Erkrankungen und für Eltern, Angehörige und Bezugspersonen. Unsere Aufgabe ist es, Berührungsängste und Vorurteile im Gemeinwesen abbauen zu helfen. Wir fördern das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. Mit Hilfe personenzentrierter Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung ermöglichen wir ein selbstbestimmtes eigenverantwortliches Leben, und entlasten Familien. Dabei arbeiten wir eng mit anderen Diensten,
Einrichtungen, Initiativen und Selbsthilfegruppen im Landkreis zusammen.

Die Kontaktstelle wird gefördert vom Bezirk Oberbayern und dem Zentrum Bayern Familie und Soziales.


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen