Berufsschulstufe

Schüler der Philipp Neri Schule arbeitet an der Bandsäge; Hände arbeiten mit einem Werkstück aus Holz
Arbeit an der Bandsäge in der Berufsschulstufe

Klasse 10-12

Alle Informationen zum Angebot

Die Berufsschulstufe (Klassen 10 - 12) bereitet auf das Leben als Erwachsener und eine größtmögliche Teilnahme am Leben in der Gesellschaft vor.
Sie ist ein eigenständiger Bereich der Philipp Neri Schule mit einem eigenen Lehrplan. Die Schüler erfüllen hier in drei Jahren ihre Berufsschulpflicht. Die meisten von ihnen haben bereits die Grund- und Hauptschulstufe der Philipp Neri Schule besucht, einige kommen als Quereinsteiger von anderen Förderschulen.
Die Unterrichtsangebote in der Berufsschulstufe:

Allgemeiner Teil
  • in der Praxis angewandtes Lesen, Schreiben und Rechnen
  • Bankgeschäfte
  • Computer
  • Mobilitätstraining mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Wohnformen kennenlernen
  • Persönliche und soziale Beziehungen
  • Religion, Sport, Kunst
  • Schülerübungsfirma (Bücherei)
Praktischer Teil
Berufsvorbereitendes Werken in den Bereichen:
  • Holz mit Maschinenkurs für Holzbearbeitungsmaschinen
  • Metall mit Schweißkurs
  • Papier / Papierrecycling
  • Elektromontage
  • Schülerübungsfirma (Hausmeisterarbeiten)
Hauswirtschaftlicher Unterricht:
  • in der Cafeteria der Berufsschulstufe
  • Schülerübungsfirma (Wäscherei)
Betriebspraktika:
Begleitet wird dieser praktische Unterrichtsansatz durch wiederholte Betriebspraktika in den Wendelstein Werkstätten (WfbM). Zur Erprobung der Fähigkeiten einzelner Schüler, zum Erkennen von Neigungen, zum Entwickeln von Selbständigkeit und Selbstbewusstsein und im Rahmen der Inklusion ermöglichen, unterstützen und begleiten wir auch Praktika auf dem ersten Arbeitsmarkt. Ergebnis dieser Praktika könnte eine weite Berufsmöglichkeit sein – ein Außenarbeitsplatz in Kooperation mit der Wendelstein Werkstätte.

Für Übergangsschüler zu Förderstätte bieten wir:
  • Basale Förderung
  • Kommunikation
  • Bewegung und Lagerung
  • Esstraining
  • Arbeitstraining
  • Praktikum in der Förderstätte
Für unsere Übergangsschüler bieten wir ebenfalls wiederholte Praktika in der Förderstätte der Wendelstein Werkstätte.

Besonderheiten

Uli Warkentin. Werklehrer und Ansprechpartner für die Berufsschulstufe an der Philipp Neri Schule in Rosenheim

Ihr Ansprechpartner für die Berufsschulstufe:

Herr Uli Warkentin
Koordinator der Berufsschulstufe

Telefon: 08031 40824 265


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Januar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1. Januar
2. Januar 3. Januar 4. Januar 5. Januar 6. Januar 7. Januar 8. Januar
9. Januar 10. Januar 11. Januar 12. Januar 13. Januar 14. Januar 15. Januar
16. Januar 17. Januar 18. Januar 19. Januar 20. Januar 21. Januar 22. Januar
23. Januar 24. Januar 25. Januar 26. Januar 27. Januar 28. Januar 29. Januar
30. Januar 31. Januar