Wohnen für Kinder und Jugendliche

Alle Informationen zum Angebot

Die hohe Mehrfachbelastung durch Arbeitsleben, Alltagsorganisation und zusätzlichen Betreuungsaufwand bringt die betroffenen Familien oft an ihre Belastungsgrenzen. Häufig wird von den nicht behinderten Geschwistern auch mehr Verantwortung und Rücksichtnahme verlangt als von ihren Altersgenossen.

Alle Kinder brauchen für ihre Entwicklung viel Zeit und Aufmerksamkeit. Kinder mit Behinderungen benötigen zusätzlich zur Zuwendung ihrer Eltern eine individuelle Förderung durch gut ausgebildete Betreuerinnen und Betreuer sowie eine liebevolle, bei Bedarf intensive Fachpflege.

Unsere Wohnangebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen bieten eine intensive und altersgerechte Betreuung in Kleinstgruppen, von sechs bis sieben Kindern, mit hohem Personaleinsatz. Dabei ist es uns wichtig, gezielt die Entwicklung ihrer altersgerechten Selbständigkeit zu unterstützten. Alle Fördermaßnahmen werden intensiv mit den Eltern, externen Fachärzten und Therapeuten abgesprochen.
Der enge Kontakt zur Familie bleibt durch die Heimfahrten sowie Besuche der Eltern und Geschwister in unserer Wohneinrichtung erhalten.

In den Gruppen werden, wenn möglich, auch Kurzzeit- und Verhinderungspflegeplätze (zeitlich befristete Entlastung pflegender Angehöriger) angeboten. Eine Möglichkeit, die vor allem während der Ferien und für die Entlastung der pflegenden Familie hilfreich ist.


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. Februar 2. Februar 3. Februar 4. Februar 5. Februar
6. Februar 7. Februar 8. Februar 9. Februar 10. Februar 11. Februar 12. Februar
13. Februar 14. Februar 15. Februar 16. Februar 17. Februar 18. Februar 19. Februar
20. Februar 21. Februar 22. Februar 23. Februar 24. Februar 25. Februar 26. Februar
27. Februar 28. Februar