Historisches

Das Marianum in der Humboldtstraße 2, am Fuße der Wittelsbacher Brücke, wurde 1901 erbaut und diente als Ausbildungsheim für Frauen, in dem Kunststickereien angefertigt wurden. Im Krieg wurde das Haus völlig zerstört und später wieder neu aufgebaut.


Foto_Marianum_Archiv

Seit 1973 bietet das Marianum unter dem Dach der Caritas eine stationäre Wohnform für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung an.

Mittlerweile beherbergt das Haus auch die offenen Hilfen des Ambulant Betreuten Wohnens und der Offenen Behindertenarbeit. Das Marianum bietet unterschiedlichste Formen der Betreuung und Begleitung an.







Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Juli 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1. Juli 2. Juli
3. 4. 5. Juli 6. 7. Juli 8. Juli 9.
10. Juli 11. 12. Juli 13. 14. Juli 15. Juli 16. Juli
17. Juli 18. Juli 19. Juli 20. 21. Juli 22. Juli 23. Juli
24. Juli 25. Juli 26. Juli 27. Juli 28. Juli 29. Juli 30. Juli
31. Juli