Wir über uns

Eingang

Unser Ziel ist es, allen Bewohnerinnen und Bewohnern ein erfülltes Leben zu ermöglichen und dabei insbesondere die Aspekte Arbeit, menschliche Kontakte, Abwechslung und Integration zu berücksichtigen.
Jeder Bewohnerin, jedem Bewohner wird ein Höchstmaß an individueller Gestaltung ihrer / seiner sozialen Beziehungen ermöglicht. Um gleichzeitig einer sich abzeichnenden negativen Selbstisolation entgegenzuwirken, achten wir auf persönliche Wünsche und individuelle Lebensentwürfe.
 
Leben bei uns heißt, Unterstützung da annehmen wo sie gewünscht und benötigt wird - und dort sein lassen wo sie unerwünscht ist oder überfordert.

Park

Unser Haus liegt im Herzen von Schonstett und ist umgeben von einem weitläufigen und öffentlich zugänglichen Parkgelände mit einem rollstuhlgerechten Modellgarten.   
 
Im Ort sind wir, die Bewohnerinnen und Bewohner sowie unser Haus, ein selbstverständlicher Teil des öffentlichen Lebens und hier seit Jahren Beispiel gelebter Inklusion im ländlichen Raum. Viele Veranstaltungen der Gemeinde Schonstett (z.B. Pfarrgemeindefest oder Christkindlmarkt) finden auf dem Gelände der Einrichtung statt.

Kapelle

Nachdem im November 2012 unsere einrichtungseigene Kapelle nach einem Schwelbrand nicht mehr zu retten war, können dort nun, seit Beendigung der umfangreichen Bau- und Sanierungsarbeiten, wieder regelmäßig Gottesdienste und Andachten gefeiert werden.
 
Die Grundsätze unserer Arbeit orientieren sich am Leitbild des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V. 


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
März 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. März 2. März 3. 4. März 5.
6. März 7. März 8. März 9. März 10. 11. März 12.
13. März 14. März 15. März 16. März 17. 18. März 19.
20. März 21. März 22. März 23. März 24. 25. März 26.
27. März 28. März 29. März 30. März 31.