Betreuung

Die soziale Betreuung von Flüchtlingen hilft wesentlich dabei, den Alltag in den Unterkünften abwechslungsreicher zu gestalten und die Situation der Flüchtlinge zu verbessern. Die Mitarbeiter/innen des ALVENI-Flüchtlingssozialdiensts fördern das Miteinander, aktivieren Selbsthilfekräfte und begleiten auf dem Weg der Integration. Sie helfen bei:

  • Zugang zu Deutschkursen
  • Zugang zu Bildung, Arbeit, Wohnung
  • Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen
  • Vermittlung an Migrationsberatungsstellen
Flucht und Vertreibung, die Verhandlungen mit und das Warten auf die Entscheidung der Behörden, sowie das nicht immer einfache Zusammenleben in den Unterkünften erfordern viel Geduld. Hier greifen die Betreuungsangebote der ALVENI-Sozialdienste.




Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen