Asylsozialberatungsstelle Dachau

Aus verschiedensten Gründen verlassen Menschen ihre Heimat:
Kriege, menschenrechtsverachtende Unrechtsregime, Naturkatastrophen und Hungersnöte zwingen weltweit Menschen dazu, in andere Länder, meist in Nachbarstaaten, zu fliehen.
 
There are many different reasons why people are forced to flee their homes and their home country: for example war, human right violations, natural catastrophes and famines force people worldwide to flee their home country, in the majority of cases to a neighboring country or state.
 
Die MitarbeiterInnen der Asylberatung unterstützen im laufenden Asylverfahren, bei Kindergarten – und Schulanmeldung, beraten bei gesundheitlichen oder persönlichen Anliegen, helfen beim Ausfüllen von Formularen und bei Problemen in der Unterkunft und vermitteln bei Bedarf in spezialisierte Fachdienste und/oder Einrichtungen.
        
Refugee Law Clinic Munich e.V.
   
Die Refugee Law Clinic Munich e.V. ist ein Zusammenschluss von Jurastudenten der LMU München, die angeleitet von Fachanwälten, Asylsuchende und Gefluchtete mit Rechtsfragen  in der Caritas Dachau kostenfrei beraten.
 
Das Treffen findet jeden zweiten Mittwoch  in der Caritas Dachau statt.
 
The Refugee Law Clinic Munich e.V. is an association of law students from the University of Munich (LMU). The law students, who are supported in their work by a committee of qualified lawyers, offer asylum seekers legal consultation free of charge.
The consultation times for the Refugee Law Clinic are every second Wednesday at 6 pm in the Caritas offices in the Landsbergerstr.11 in Dachau.
 
 
Anmeldungen bitte bei der Caritas-Asylberatungsstelle.
To register for an appointment at the Refugee Law Clinic please contact the Caritas Advice Centre für Asylum Seekers.
 
Offene Sprechstunde der Caritas Asylberatung:
Montag bis Donnerstag
10.00 Uhr- 12.00 Uhr 
Landsberger Str. 11, 85221 Dachau
Email: asyldachau@caritasmuenchen.de
 
So können Sie helfen:
   
Wohnungspatenprojekt
   
Viele Asylsuchende haben bereits die Erlaubnis in eine Privatwohnung zu ziehen – allerdings scheitert der Auszug oft daran eine geeignete Wohnung zu finden. Das Wohnungspatenprojekt soll dabei eine Unterstützung sein.
Die Paten unterstützen bei der Vermittlung zwischen Mietern und Vermietern, sind eine Hilfe bei der Suche einer Wohnungsausstattung und Ansprechpartner bei Fragen und Problemen.  
Pate kann jeder werden, der Freude im Umgang mit Menschen hat und sich gerne ehrenamtlich engagieren möchte.
 
Ansprechpartnerin: Christine Torghele-Rüf
        
Sachspenden (Kinderwagen, Kleidung, Spielzeug…)
   
Um sich über den Bedarf an Sachspenden zu informieren, wenden Sie sich gerne an die Ansprechpartnerin Christine Torghele-Rüf.
 
Geldspenden:  
   
Wenn Sie Asylsuchende im Landkreis Dachau finanziell unterstützen wollen, bitte kontaktieren Sie Nuala McGeady / Isabelle Kerber, oder überweisen Sie an unser Spendenkonto:
      
Sparkasse Dachau
Konto Nr.: 380 931 873
BLZ: 700 515 40
IBAN: DE03 7005 1540 0380 9318 73
BIC: BYLADEM1DAH
Verwendungszweck: Asylberatung 
      
Helferkreise  
   
In Helferkreisen engagieren sich Ehrenamtliche Bürger unabhängig von der Caritas. Sie sind in jeder Gemeinde mit  einer Asylbewerberunterkunft tätig.
Wenn Sie sich für die Arbeit der Helferkreise interessieren, können Sie sich informieren unter:
www.asyl-landkreis-dachau.de
   
Helferkreis Schwabhausen:
https://helferkreis.wordpress.com/ 
      
Arbeitskreis Asyl Dachau
https://www.arbeitskreis-asyl-dachau.de/
 
AK Asyl Dachau:
http://www.friedenskirche-dachau.de/fl-chtlinge-brauchen-unsere-hilfe 
   
             
       


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen