NUR - Neue UfeR

Das Projekt NUR - Neue UfeR - wird unterstützt vom Erzbistum München und Freising, der Aktion Mensch und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Psychotherapeutische Angebote für Flüchtlinge und Unterstützung für ehrenamtliche Helfer/-innen

NUR bietet psychotherapeutische Hilfen für traumatisierte Flüchtlinge, sowie Unterstützung der Helfer/-innen in der Arbeit mit Flüchtlingen im gesamten Gebiet der Erzdiözese München und Freising.

NUR möchte mit einer Reihe von Angeboten Flüchtlingen Mut und Hoffnung machen und Ehrenamtliche bei ihrer anspruchsvollen Aufgabe unterstützen.

NUR - Neue UfeR wird durch die Erzdiözese München und Freising, das Bundesamt für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Aktion Mensch gefördert.


Angebote für Flüchtlinge

  • Beratung und psychotherapeutische Unterstützung (Einzel- und Gruppensetting)
  • Vermittlung von ortsnahen Fachleuten (psychologische Psychotherapeuten, Psychiater, Beratungsstellen)

Angebote für Ehrenamtliche

  • Schulungen zum Thema "Trauma, Folgen und ein gesunder Umgang damit"
  • Supervision/ Austausch/ Gesprächsrunden/ Fallbesprechungen (Einzel- und Gruppensetting)

So erreichen Sie uns:

Unser Angebot ist kostenlos und unabhängig von Staatsangehörigkeit, Aufenthaltsstatus, Religion, Alter oder Geschlecht.

Wir sind mobil - Wir kommen gerne zu Ihnen!

Ansprechpartner:
Iulia Ilca
Koordination Projekt NUR - Neue UfeR
nur@caritasmuenchen.de
089 23 11 49 43


Anmeldung für psychologische Beratung

Anfragebogen

Sie können den Anfragebogen ausfüllen und es uns via email schicken.

Offene Sprechstunde für persönliche Anfragen: Montags 10 - 12


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen