Buntes Fest mit Musik, Tanz und Folklore

Bennofest Folklore

Würdevoll leben bis zuletzt – dafür setzen sich die Hospizbegleiter der ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienste der Caritas ein, die ihre Arbeit am Caritasstand Nr. 1 rechts vor der Feldherrenhalle präsentieren. Kinder können sich dort an einem Glücksrad-Fragespiel beteiligen und Erwachsene sich über die Arbeit der Caritas-Hospizdienste informieren. 

Veranstaltung zu Ehren des heiligen Benno
 
Der heilige Benno ist der Stadtpatron von München. Zu seinem Namenstag im Juni veranstaltet der Katholikenrat der Region München alljährlich ein großes Fest. Auf dem Odeonsplatz erwartet die Besucherinnen und Besucher ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Vorführungen, Musik, Tanz und Folklore. Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu informieren und mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.



Motto: Kirche ist bunt
 
In diesem Jahr steht das Fest unter dem Motto „Kirche ist bunt“. Ganz bewusst wurde es in Anlehnung an die zahlreichen Aktivitäten von „München ist bunt“ gewählt. Der Katholikenrat möchte damit seine Unterstützung und Sympathie für diese wichtige Initiative bekunden. Genauso wie sich die Münchner Stadtgesellschaft „bunt“ zusammensetze, tue es das vielfältige und ehrenamtliche Engagement in der katholischen Kirche, so der Katholikenrat.
 
Verbände, Gemeinden und Orden präsentieren sich
 

53 Verbände, Pfarrgemeinden, muttersprachige Gemeinden, Orden und kirchliche Einrichtungen präsentieren ihre sozialen, gesellschaftlichen und politischen Aktivitäten und stellen kirchliche Angebote für alle Lebenssituationen vor. In ökumenischer Verbundenheit ist auch die evangelisch-lutherische Kirche in der Region München vertreten.


www.bennofest.de

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen