Aktuelle Pressemeldungen

Richtfest für das Caritas-Haus Marienstift in Gauting

München/Gauting, 22. September 2017.

Caritasvorstand Thomas Schwarz (ganz links) und Doris Schneider (Mitte), Geschäftsführerin Altenheime, freuen sich über den Baufortschritt.
Foto: Chwalczyk/Caritas München

Für den Neubau des Caritas-Hauses Marienstift in Gauting, Landkreis Starnberg, konnte am Freitag, 22. September, Richtfest gefeiert werden. Bauleute, Architekten, Vertreter der Kirche und der Kommune und Kooperationspartner waren gekommen, um sich vom Baufortschritt zu überzeugen und gemeinsam zu feiern. Caritasvorstand Thomas Schwarz dankte den Architekten vom Büro Walles und Weiß, allen Mitarbeitern der ausführenden Firma Haseitl und allen beteiligten Handwerkern.

Mehr zu dieser Meldung


Einweihung des Caritas-Jugendhauses Gilching

München/Gilching, 20. September 2017.

Diözesan-Caritasdirektor Hans Lindenberger wird das Caritas-Jugendhaus einweihen.
Foto: Caritas München

Das Caritas-Jugendhaus in Gilching wird am Mittwoch, 27. September, um 16 Uhr, feierlich von Diözesan-Caritasdirektor Hans Lindenberger eingeweiht. Einrichtungsleiterin Martina Kneißl wird gemeinsam mit Frank Woltmann, Leiter des Therapeutischen Zentrums der Jugendhilfe in Gauting, das Jugendhaus vorstellen.

Mehr zu dieser Meldung


3. Bayerischer Fachtag Demenz: Caritas stellt Wahlfach Soziales Lernen am Beispiel Demenz vor

München/Taufkirchen (Vils), 19. September 2017.

Logo Bayerische Demenzstrategie
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Um einen Bewusstseinswandel im Umgang mit Demenz voranzubringen, findet am 20. September der dritte Bayerische Fachtag Demenz in Lichtenfels statt. Veranstalter ist das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. Mit dabei ist auch Katharina Gaigl, Projektleiterin des Caritas Mehrgenerationenhauses Taufkirchen. Sie stellt, gemeinsam mit der Staatlichen Realschule Taufkirchen, das Wahlfach „Soziales Lernen am Beispiel Demenz“ vor.

Mehr zu dieser Meldung


Einhundert Caritas-Mitarbeitende bilden ein lebendiges Wahlkreuz

München, 14. September 2017.

Caritas-Mitarbeitende bilden ein lebendiges Wahlkreuz.
Foto: Wieland/Caritas München

Mit einem Wahlkreuz, zu dem sich etwa hundert Mitarbeitende der Caritas aufstellten, unterstrich der Diözesan-Caritasverband am Donnerstag, 14. September, eindrucksvoll seinen Appell zur Bundestagswahl „Wählt Menschlichkeit!“. Die Aktion war in der Erzdiözese München und Freising der Auftakt zur Präsentation der Aktion „Wählt Menschlichkeit!“ und den damit verbundenen sozialpolitischen Forderungen.

Mehr zu dieser Meldung


Bündnis München Sozial fordert: Reichtum umverteilen - jetzt!

München, 13. September 2017.

Karin Majewski (Paritätischer Wohlfahrtsverband) und Norbert Huber (Caritas) bei der gemeinsamen Protestaktion.
Foto: Wasmer/Caritas München

Begleitet von energischen Sprechchören der versammelten Bündnispartner, gaben die Sprecherinnen und Sprecher des Bündnisses München Sozial, Karin Majewski (Paritätischer Wohlfahrtsverband) und Norbert Huber (Caritas) bei einer gemeinsamen Protestaktion im Innenhof der Münchner Aidshilfe bekannt.

Mehr zu dieser Meldung


Baufortschritt des Caritas-Zentrums und Altenheims St. Irmengard

Traunstein, 8. September 2017.

Blick auf die Baustelle: Der Umzug ist noch für 2017 geplant.
Foto: Caritas München

Der Bau des Caritas-Zentrums und des Altenheims St. Irmengard in Traunstein macht große Fortschritte. Noch stehen die Bagger für die Außenanlagen auf dem Gelände, doch Zentrumsleiter Franz Burghartswieser und Altenheimleiterin Bernadette Friedrich sind sehr zuversichtlich, dass das gemeinsame Haus Ende November bezugsfertig ist. In Zukunft werden die ambulanten Dienste, wie Soziale Beratung, Erziehungsberatung oder die Fachambulanz für Suchtkranke in einem Gebäude mit dem Altenheim untergebracht sein.

Mehr zu dieser Meldung


Zusammen sind wir Heimat: Ausstellung im Brucker Fenster

München/Fürstenfeldbruck, 11. September 2017.

Interessierte Besucher bei der Caritas-Ausstellungseröffnung
Foto: Caritas München

Beispiele gelingender Integration und Inklusion präsentiert die Caritas im Landkreis Fürstenfeldbruck. Die Ausstellung des Diözesan-Caritasverbands zur aktuellen Caritas-Jahreskampagne „Zusammen sind wir Heimat“ ist bis 25. September im Brucker Fenster, Hauptstraße 5, zu sehen.

Mehr zu dieser Meldung


Zum Pressearchiv


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen