Caritas kritisiert das bayerische Integrationsgesetz

Der Vorstand des Diözesan-Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising hat seine Kritik am bayerischen Integrationsgesetz bekräftigt. Gleichzeitig bedauert der Vorstand, dass die Vorschläge und Anregungen des Verbands nicht in das am 9. Dezember vom Landtag verabschiedete Gesetz eingeflossen
seien.

Mehr zu dieser News

Caritasdirektor ruft zum Widerstand gegen Rassismus auf

Caritasdirektor Prälat Hans Lindenberger hat gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Weißbach und Falterbaum die mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diözesan-Caritasverbands und seiner Fachverbände in einem Brief dazu aufgerufen, im eigenen Umfeld rassistischen und menschenfeindlichen Äußerungen entschieden entgegen zu treten.

Mehr zu dieser News

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen