Beratung und Begleitung von Menschen mit HIV und deren Angehörigen

Alle Informationen zum Angebot

Die Beratung und Begleitung von Menschen mit HIV/AIDS ist unsere zentrale Aufgabe. Sie sind von einer lebensbedrohlichen Erkrankung betroffen, aus welcher gravierende soziale, psychische, gesundheitliche und materielle Probleme folgen können. HIV-infizierte Menschen müssen sich nicht nur mit ihren eigenen Nöten und Ängsten auseinandersetzen, sondern sind auch mit den Ängsten und Vorurteilen ihrer Umwelt konfrontiert.

Auch Angehörige und Freunde können Beratung in Anspruch nehmen.

Die Auseinandersetzung mit der eigenen bzw. der Infektion von Angehörigen ist ein lebenslanger Prozess. HIV betrifft zusätzlich zur Gesundheit auch sämtliche andere Lebensbereiche.
In der Beratung gewährleisten wir einen geschützten Rahmen. Unser Ziel ist es, in dieser schwierigen Lebenssituation professionelle psychosoziale Hilfen zu geben.

Die Beratung kann auf Wunsch auch anonym erfolgen.

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. Februar 2. 3. Februar 4. Februar 5. Februar
6. Februar 7. 8. Februar 9. 10. Februar 11. Februar 12. Februar
13. 14. Februar 15. Februar 16. Februar 17. Februar 18. Februar 19. Februar
20. 21. 22. Februar 23. Februar 24. Februar 25. Februar 26. Februar
27. Februar 28. Februar