Anfangen aufzuhören

Die ansteckende Gefahr - Wenn gute Vorsätze in Rauch aufgehen

16,6 Millionen Menschen in Deutschland rauchen; 28 % der Bevölkerung ab einem Alter von 15 Jahren bezeichnen sich als Raucher. Der Anteil der Männer liegt bei 35,8 %, der Anteil der Frauen bei 27,8 %. Etwa drei Viertel der männlichen wie der weiblichen regelmäßigen Zigarettenraucher konsumieren zwischen 5 und 20 Stück pro Tag.
(Statistisches Bundesamt 1999)



Wenn Sie nicht mehr weiterkönnen

Hier finden Sie kompetente Ansprechpartner, die Ihnen weiterhelfen:

In der Landeshauptstadt München

Fachmbulanz für erwachsene Suchtkranke

In den Landkreisen

Fachambulanz für Suchterkrankungen Fürstenfeldbruck
Fachambulanz für Suchterkrankungen Landkreis Ebersberg
Fachambulanz für Suchterkrankungen Berchtesgadener Land
Fachambulanz für Suchterkrankungen Garmisch-Partenkirchen
Fachambulanz für Suchterkrankungen Mühldorf
Fachambulanz für Suchterkrankungen Traunstein
Fachambulanz für Suchterkrankungen Miesbach
Sozialpsychiatrischer Dienst Schleißheim-Garching


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen