Wohnen


Eine Gruppentherapie. Ein Therapeut unterhält sich mit zwei Ehepaaren

Psychisch kranke Menschen ab 21 Jahren erhalten Unterstützung und Begleitung in einer therapeutischen Wohngemeinschaft. Ziel ist die Wiedereingliederung in die Gesellschaft und die Lebensbewältigung mit der psychischen Erkrankung.


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen