Beratung für psychische Gesundheit

Alle Informationen zum Angebot

Für wen:
Die Beratungsstelle für psychische Gesundheit richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises von 18-60 Jahren, die
  • von seelischer Erkrankung bedroht oder betroffen sind und dadurch nicht mehr zurechtkommen

  • Unterstützung bei Problemen im Alltag benötigen

  • Hilfe nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen oder psychosomatischen Klinik benötigen

  • sich um die psychische Gesundheit eines Angehörigen, Freundes, Kollegen sorgen
Unser Angebot:
Entsprechend den Bedürfnissen des Hilfesuchenden und den Erfordernissen, die sich aus der aktuellen Lebenssituation ergeben, bieten wir
  • Beratungsgespräche (einzeln und/ oder zusammen mit Angehörigen) in unseren Caritas-Zentren in Geretsried und Bad Tölz an

  • bei Bedarf führen wir auch Hausbesuche durch

  • erste Kontaktaufnahme in der Klinik bei einem stationären Aufenthalt

  • Information über medizinische, therapeutische oder soziale Hilfen/ Einrichtungen und ggf. Vermittlung an diese

  • bei Bedarf Vermittlung an fachärztliche Beratung im Dienst
Schweigepflicht:
Alles, was uns anvertraut wird, unterliegt der Schweigepflicht.

Kosten:
Die Beratung ist kostenlos.

Unser Team:
Unser Beratungsteam besteht aus Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen und einem Psychologen, die in regionaler Zuständigkeit tätig sind.

Kontakt:
Für eine erste Abklärung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat oder hinterlassen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Dezember 2016
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1. Dezember 2. Dezember 3. Dezember 4. Dezember
5. Dezember 6. Dezember 7. Dezember 8. Dezember 9. Dezember 10. Dezember 11. Dezember
12. Dezember 13. Dezember 14. Dezember 15. Dezember 16. Dezember 17. Dezember 18. Dezember
19. Dezember 20. Dezember 21. Dezember 22. Dezember 23. Dezember 24. Dezember 25. Dezember
26. Dezember 27. Dezember 28. Dezember 29. Dezember 30. Dezember 31. Dezember