Verkehrstherapeutische Beratung

Alle Informationen zum Angebot

Ihr Führerschein - unser Anliegen

Sie suchen Lösungen:
  • weil Ihnen wegen Alkohol oder Drogen der Führerschein entzogen wurde,
  • weil die Führerscheinstelle Sie aufgefordert hat, ein medizinisch-psychologisches Gutachten (MPU) beizubringen,
  • weil Sie ein negatives Gutachten erhalten haben,
  • weil Ihnen eine Vorbereitung auf die MPU empfohlen wurde,
  • weil Sie Ihre Sperrfrist verkürzen wollen,
  • weil Sie Ihren Führerschein wieder haben wollen.
Wir bieten Ihnen:
  • kostenlose Orientierungsberatung
  • Beratung bei negativem Gutachten
  • MPU Vorbereitungskurse
  • Verkehrspsychologische Einzelberatung
Sie brauchen unabhängige und informative Beratung, um schnell die richtigen Schritte einzuleiten, auf dem Weg zu Ihrem Erfolg. Wir entwickeln mit Ihnen zusammen einen erfolgversprechenden Lösungsweg.

Ansprechpartner:
Kathinka Hauerwaas Dipl. Sozialpäd. (FH)
kathinka.hauerwaas@caritasmuenchen.de oder
Claudia Nikel Dipl. Sozialpäd. (FH)
claudia.nikel@caritasmuenchen.de
Herbststr. 14
83022 Rosenheim
Telefon: 08031 20380
Fax:       08031 203810

Besonderheiten

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Herr Siegfried Zimmermann
Fachdienstleitung Sozialpsychiatrischer Dienst, Dipl. Sozialpäd. (FH)
E-Mail: siegfried.zimmermann@caritasmuenchen.de
Telefon: 08031 20380

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen