Zuverdienstarbeitsplätze


Die Zuverdienstarbeitsplätze bieten chronisch psychisch kranken und suchtkranken Erwachsenen die Chance, sich ihren Tag durch Arbeit zu strukturieren und dadurch ihre psychische Stabilität zu steigern.

Dei Arbeitsplätzer sind der jeweiligen individuellen Lebenssituation des Mitarbeiters angepasst und können flexibel verändert werden.

Der Zuverdienstmitarbeiter wird im Arbeitsprozess sozialpädagogisch betreut und angeleitet.

Arbeit und Beschäftigung
12 Zuverdienstplätze mit jeweils 15 Wochenstunden in folgenden Bereichen:

- Spielzeugladen „CARIFANT“

  • Annahme, Reinigung, Reparatur und Verkauf von gebrauchten Spielwaren
  • Verwaltung der Ladenkasse
- Werkstatt

  • Durchführung von Auftragsarbeiten
  • Montage von Kleinteilen, Bürodienste (z.B. Falten)
  • Reparatur von Spielzeugen
  • Kreativwerkstatt
- Theke

  • Ausschank von alkoholfreien Getränken
  • Verwaltung der Getränkekasse
- Bügeln

  • Übernahme von privaten Bügelaufträgen
Gesprächs- und Beratungsangebot:
Individuelle Beratung und Begleitung der Zuverdienstmitarbeiter


Was soll damit erreicht werden?
Durch die Mitarbeit im Zuverdienst werden
• psychische Stabilität
• Belastbarkeit
• Ausdauer
• Konzentration
• eigenständiges Arbeiten
• Teamarbeit
• handwerkliches Geschick
gefördert.

Kontakt:
Carifant
Jahnstr. 31
83278 Traunstein
Tel: 0861/98672-13
Fax: 0861/98672-12
zuverdienst-ts@caritasmuenchen.de

Startseite Caritas-Zentrum Traunstein

Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Februar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. Februar 2. Februar 3. Februar 4. Februar 5. Februar
6. Februar 7. Februar 8. Februar 9. Februar 10. Februar 11. Februar 12. Februar
13. Februar 14. Februar 15. Februar 16. Februar 17. Februar 18. Februar 19. Februar
20. Februar 21. Februar 22. Februar 23. Februar 24. Februar 25. Februar 26. Februar
27. Februar 28. Februar