Verhinderungspflege

Die Verhinderungspflege können Sie in Anspruch nehmen, wenn Ihre Angehörigen bzw. Ihre Pflegeperson, zum Beispiel wegen eines Arztbesuches oder Urlaub, die Pflege stunden-, tage- oder wochenweise nicht übernehmen können.
Die Verhinderungspflege steht Ihnen zusätzlich zum Pflegegeld oder der Hilfe eines ambulanten Pflegedienstes zur Verfügung.

Die Pflegeversicherung stellt finanzielle Hilfen für die sogenannte Grundpflegerische Versorgung von pflegebedürftigen Menschen. Dazu gehören unter anderem Grundpflege, Ernährung, Mobilität, Betreuung, Hauswirtschaftliche Versorgung sowie Verhinderungspflege.
 
Ansprechpartner

Pflegedienstleitung
Marlene Sigl-Kolb
E-Mail: marlene.sigl-kolb@caritasmuenchen.de
Telefon: 08061 350420

stv. Pflegedienstleitung
Brigitte Pronberger
E-Mail: brigitte.pronberger@caritasmuenchen.de
Telefon: 08061 350420

Monika Brunner
E-Mail: monika.brunner@caritasmuenchen.de
Telefon: 08061 350420 
 


 




Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Januar 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1. Januar
2. Januar 3. Januar 4. Januar 5. Januar 6. Januar 7. Januar 8. Januar
9. Januar 10. Januar 11. Januar 12. Januar 13. Januar 14. Januar 15. Januar
16. Januar 17. Januar 18. Januar 19. Januar 20. Januar 21. Januar 22. Januar
23. Januar 24. Januar 25. Januar 26. Januar 27. Januar 28. Januar 29. Januar
30. Januar 31. Januar