Modernes Wundmanagement

wundmanagement
Wir unterstützen Sie bei der professionellen Wundversorgung;
Foto: fotalia.de

Professionelle Wundversorgung zu Hause - eine spezielle Leistung
Durch die immer kürzere Verweildauer in den Krankenhäusern, werden häufig nicht austherapierte Patienten nach Hause entlassen. Die dadurch gestiegenen Anforderungen an die häusliche Krankenpflege erfordern zunehmenden Einsatz von Spezialisten in den verschiedenen Problembereichen.

Für eine professionelle Wundversorgung stehen Ihnen vom Caritas-Pflegedienst drei zertifizierte Wundberaterinnen zur Verfügung. Christine Kantsperger und Martina Vogel erhielten im Jahre 2000 für Ihre beispielhafte Innovation auf dem Gebiet „Wundversorgung“ den bundesweit ausgeschriebenen „Hartmann Pflegepreis“. Durch kontinuierliche Weiterbildung, sowie den regelmäßigen Besuch von Fachkongressen und Symposien sind sie immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklung. Ihre Aufgabe besteht darin, in Absprache mit Hausärzten einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen, diesen durchzuführen bzw. zu überwachen.

Ziel ist es, eine effiziente Wundversorgung zu gewährleisten, dadurch eine rasche Wundheilung und somit die Verbesserung der Lebenssituation der betroffenen Patienten zu erreichen. Im Vordergrund steht auch eine sachgemäße Anwendung und der wirtschaftliche Umgang mit den meist teuren Wundversorgungspräparaten.
Um den Behandlungserfolg zu garantieren, ist es unerlässlich, alle Pflegekräfte des Pflegedienstes entsprechend zu qualifizieren. Daher werden sie im Rahmen des betriebsinternen Qualitätsmanagements regelmäßig durch die Wundberaterinnen geschult

Unser Angebot:

  • Moderne Wundversorgung
  • Tägliche Verbandwechsel, auch an Sonn- und Feiertagen
  • Kompressionsverbände
  • Lymphologische Kompressionsverbände
  • Enge Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt
  • Schriftliche Dokumentation des Wundverlaufs
  • Fotodokumentation
  • Unterstützende Maßnahmen zur Wundheilung
  • Schulung und Beratung
Wir kümmern uns um Wunden aller Art.

Chronische Wunden:
  • Ulcus cruris venöser und arterieller Art
  • Dekubitus (Druckgeschwür durch lange Liegezeiten)
  • Diabetisches Fußsyndrom
Akute Wunden:
  • Verbrennungen
  • Operationswunden (nach Entlassung aus dem Krankenhaus)
  • Verletzungen
  • Wundheilungsstörungen
Refinanzierung durch Spenden
Die Refinanzierung dieser hochqualifizierten, zeitaufwändigen Wundversorgung zuhause ist durch die derzeitige Leistungsvergütung der Krankenkassen nicht gewährleistet. Mit einer zweckgebundenen Spende tragen Sie dazu bei, dass wir diese Leistung im momentanen Umfang auch in Zukunft anbieten können. 

christine_kantsperger
christine_kantsperger




Christine Kantsperger
Wundberaterin

martina_vogel
martina_vogel




Martina Vogel
Wundberaterin

barbara_reuter
barbara_reuter




Barbara Reuter
Wundberaterin

teresa_gugler
teresa_gugler




Theresa Gugler
Wundmanagerin


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen