leuchtende Kerzen

Entenkeule einfach und lecker

Für vier Entenkeulen benötigen Sie folgende Zutaten:

4 Entenkeulen

2 Gemüsezwiebeln

2 Karotten

1 Petersilienwurzel

400 ml Geflügelfond

125 ml  Rotwein (kräftig)

frischen Thymian

Karotten, Petersilienwurzel und Zwiebeln grob würfeln.
Entenkeulen waschen und gut trocken tupfen. Etwas Öl im Bräter erhitzen, Entenkeulen einlegen und rundum scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Entenkeulen herausnehmen, evtl. überschüssiges Fett abgießen. Gemüse mit Thymian anbraten, mit Rotwein ablöschen und kurz köcheln lassen. Fond hinzugeben und Entenkeulen wieder einlegen.

Im geschlossenen Bräter bei 120 Grad ca. 2 1/2 Stunden im Ofen bei Ober-/Unterhitze schmoren.

Dann die Entenkeulen entnehmen, Gemüse und Bratensaft durch ein feines Sieb in einen Topf geben. Sauce bei mittlerer Hitze einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das kann bis zu 1 Stunde dauern. Sauce mit Salz, Pfeffer, evtl. Johannisbeergelee oder Preiselbeeren abschmecken.

Entenkeulen mit Honig glasieren und auf dem Ofengrill (Auffangblech nicht vergessen) knusprig braten. 

Der Koch empfiehlt zur Entenkeule Thüringer Klöße und Apfelrotkraut!!!

(Foto: Steve Jurvetson, "Warm Fuzzies", CC-Lizenz (BY 2.0)
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de
Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de)



Logo Weißer Rabe

Der Weiße Rabe
betreibt die Kantine im Pater-Rupert-Mayer-Haus
und verwöhnt die Mitarbeiter/-innen
jeden Tag mit leckeren Gerichten