Projekte: Für ein gutes Leben im Alter!

Senioren vor einem PC

„Wir machen Schlagzeilen!“

Sie schreiben gern und wissen am besten, was sie interessiert. Darum wurden Bewohnerinnen und Bewohner im Caritas-Altenheim St. Michael aktiv. Heute geben sie eine Heimzeitung heraus. Freitags treffen sie sich und feilen mit einer Caritas-Mitarbeiterin an der neuesten Ausgabe. Neuigkeiten aus dem Haus haben ebenso ihren Platz darin wie Gedichte, Geschichten und ein Veranstaltungskalender.

Hier können Sie Online spenden


Mann füttert eine Frau

Hilfe für pflegende Männer

„Als wir erfahren haben, dass meine Frau an Demenz erkrankt ist, brach unsere Welt zusammen“, erzählt Werner B., „aber solange ich kann, pflege ich meine Maria zu Hause.“

Damit das gelingt, besucht der 76-Jährige den Gesprächskreis für pflegende Männer im Familienzentrum Ebersberg. Hier erfährt er fachliche Unterstützung, kann seine Sorgen teilen und bekommt Zuspruch. Michael Münch aus der Caritas-Fachstelle für pflegende Angehörige weiß: „Männer setzen andere Schwerpunkte als Frauen und haben deshalb einen anderen Aussprache- und Informationsbedarf.“ Die angeleitete Selbsthilfegruppe schult den Blick für bestmögliche Betreuung, stärkt die Männer im Alltag und gibt ihnen seelischen Rückhalt – ein bayernweit wohl einzigartiges Projekt.


Hier können Sie Online spenden


Ältere Frau malt ein Bild

Neues lernen – Können weitergeben!

Aquarellmalen, Singkreis, Sprachkurse – was sich liest, wie der Stundenplan eines Gymnasiums, ist „Bildung für Senioren“ im Caritas- Zentrum Rosenheim. Hier stillen Menschen ab 55 Jahre gemeinsam ihren Bildungshunger. Für persönlichen Austausch und Kontakt sorgt „Generationen miteinander im Gespräch“. „Die Freude aller Teilnehmer zeigt, dass sich die Generationen viel zu sagen haben“, so Ursula Flohr- Brumm, Leiterin der Seniorenbegegnungsstätte.
„Hier können Senioren aber auch Neues erfahren, sich ausprobieren und dabei Kontakte knüpfen. Gerade im höheren Alter sind ein soziales Netzwerk sowie Ansprechpartner wichtig, um das tägliche Leben zu meistern."


Herr Hartmann

„Ich nehme an vielen Ausflügen der Caritas teil und schätze die Geselligkeit sehr! Auch im Kulturbereich bietet die Caritas uns sehr viel.“
C. Hartmann, ehrenamtlicher Beirat,
Caritas-Zentrum Rosenheim

Hier können Sie Online spenden


Ihre Hilfe kommt an:

Spendenkonto
IBAN: DE53 7509 0300 0002 2977 79
BIC: GENODEF1M05
Konto 229 77 79
BLZ 750 903 00
Liga-Bank München


Hier können Sie Online spenden