Arbeit für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen

CRIPS steht als Abkürzung für:
Caritas Rehabilitationsarbeitsplätzen für Menschen mit psychischen Störungen.

Seit 2003 bieten wir am Standort Humboldtstraße eigene Gruppen für Menschen mit psychischen Erkrankungen an. Auf der Grundlage von einem kontinuierlichen Arbeitsangebot können hier die Tätigkeiten entsprechend den erlangten beruflichen Fähigkeiten individuell und abwechslungsreich gestaltet und durch Praktika erweitert werden.

CRIPS hat die Aufgabe, Menschen mit psychischen Störungen die Möglichkeit zu eröffnen, sich in ihren beruflichen, persönlichen und sozialen Fähigkeiten zu entwickeln.

Ansprechpartner
Herr Sebastian Braumandl
Telefon: 089 / 622706 - 41
E-Mail: info-sozialdienst-muc@caritasmuenchen.de


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Mai 2017
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1. Mai 2. Mai 3. Mai 4. Mai 5. Mai 6. Mai 7. Mai
8. Mai 9. Mai 10. Mai 11. Mai 12. Mai 13. Mai 14. Mai
15. Mai 16. Mai 17. Mai 18. Mai 19. Mai 20. Mai 21. Mai
22. Mai 23. Mai 24. Mai 25. Mai 26. Mai 27. Mai 28. Mai
29. Mai 30. Mai 31. Mai