Berufliche Rehabilitation für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen

arbeitende Hände

Alle Informationen zum Angebot

Die Mitarbeiter der Abteilung PROFIL im Werk Aicherpark fördern und begleiten Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen (u. a. Schädel-Hirn-Trauma nach Unfall, Schlaganfall, Hirntumor, Schädigungen in Folge von Durchblutungsstörungen), die nach abgeschlossener medizinischer Rehabilitation einen Wiedereinstieg ins Arbeitsleben planen.

Nach dem Leitsatz Gemeinsam arbeiten und leben bietet dieser Bereich einen individuell abgestimmten Arbeitsplatz und somit die Möglichkeit einer Teilnahme am Arbeitsleben. In gleicher Weise werden soziale Kontakte gefördert und erhalten.

> Unser Angebot
> Arbeitsbereiche
> Unsere Ziele

Besonderheiten

Ihr Ansprechpartner zu diesem Angebot

Herr Andreas Bliestle
Bereich PROFIL
E-Mail: andreas.bliestle@caritasmuenchen.de
Telefon: 08031-6509-66
http://www.caritas-wendelstein-werkstaetten.de



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen