Vertrauen durch Transparenz

Mit Ihren Spenden gehen wir transparent um.
Foto: Gina Sanders/Fotolia

Für das Vertrauen, das Klienten, Bewohner unserer Einrichtungen, Förderer und Kooperationspartner uns entgegenbringen, ist und bleibt die Transparenz eine wichtige Voraussetzung. Für die Einlösung unseres Versprechens „Nah. Am Nächsten“ sind solide Finanzierungsverhältnisse und eine geordnete Vermögens-, Finanz- und Ertragslage absolute Notwendigkeit. Darüber Auskunft zu geben, die Informationen im Internet zugänglich zu machen und in unserer Arbeit diese Transparenz zu leben, ist für uns selbstverständlich.


Jahresabschluss nach HGB

Als gemeinnütziger Verein sind wir nicht verpflichtet sind, einen Jahresabschluss nach den Regelungen des HGB aufzustellen. Gleichwohl hat sich der Diözesan-Caritasverband München und Freising aus Transparenzgründen durch seine Satzung verpflichtet, einen Jahresabschluss einschließlich Lagebericht im Sinne des § 264 Abs. 1 HGB entsprechend deutscher handelsrechtlicher Grundsätze aufzustellen und Jahresabschluss sowie Lagebericht gemäß § 317 Abs. 1 HGB prüfen zu lassen. Bei der Aufstellung des Jahresabschlusses werden die für große Kapitalgesellschaften (§ 267 Abs. 3 HGB) geltenden Regelungen angewandt.

Veröffentlichung der Bilanz

Der Diözesan-Caritasverband München und Freising ist mit über 350 eigenen Einrichtungen und Diensten der größte Trägerverband in Deutschland. Er ist vor allem durch die Altenheime und die Einrichtungen für Menschen mit Behinderung ein anlageintensives Unternehmen. Seit fünf Jahren veröffentlichen wir unsere Bilanz, die Aufschluss über die Sach- und Finanzanlagen gibt.


Unsere Transparenz ist ausgezeichnet

Seit 1996 zeichnet uns das DZI mit seinem Spenden-Siegel aus.
Logo: DZI

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. unterzieht sich seit 1996 freiwillig der unabhängigen, intensiven Prüfung durch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen. Seither bescheinigt das DZI-Siegel unserem Diözesanverband, den verantwortungsvollen Umgang mit den anvertrauten Mitteln.

Auch auf unseren Spendenseiten, finden Sie mehr Informationen zum Thema Transparenz.

Auszeichnung
Logo: DCV/Diakonie

2017 erhielt der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. die Auszeichnung „Transparentes Unternehmen in Caritas und Diakonie“. Dieses erstmals vergebene Gütesigel würdigt die Transparenz des Verbands.


Unser Geschäftsbericht ist online zugänglich

Titel des Geschäftsberichts 2015/16.
Caritas München

Unser Geschäftsbericht beschreibt aktuelle Entwicklungen und Projekte. Er stellt Schwerpunkte des sozialpolitischen Engagements dar und enthält Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Erläuterungen zum Jahresabschluss.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen