Unser Team


Team1.1
Lehreraufführung beim Sommerfest

Durch gemeinsame langjährige fachliche Erfahrung ist in unseren Schulen ein professionelles Setting zur Bewältigung der besonderen Schwierigkeiten, Belastungen und Ansprüche, die der Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung mit sich bringt, entstanden.
Zudem zeichnet uns ein enger Teamzusammenhalt, eine intensive Kooperation/Hilfsbereit­schaft, aber auch ein humorvoller Umgang mit den Herausforderungen des Alltags aus.

Das gesamte Kollegium besitzt eine überdurchschnittliche sonderpädagogische Fachkompe­tenz im Bereich emotionale/soziale Entwicklung und hat den Anspruch, sich bzgl. aktueller Ent­wicklungen/Ansätze/Methoden stetig weiterzuentwickeln, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Unser multidisziplinäres Team besteht aktuell aus:

  • Förderschul-/ und Berufsschullehrer*innen
  • Gymnasial-/ und Realschullehrer*innen mit sonderpäd. Zusatz-/Zweitqualifikation
  • Heilpädagog*innen/Heilpädagogischen Förderlehrer*innen/Erzieher*innen
  • Fachlehrer*innen für Sport, Hauswirtschaft, Religion, Englisch, Kunst
  • Kunsttherapeut*in
  • Beratungslehrer*in
  • Schulpsycholog*in
Teamentwicklung, Personalbindung/-motivation haben in unseren Schulen einen hohen Stellenwert.

Hier ist unser Fokus:
  • transparentes Arbeiten
  • wertschätzende Feedbackkultur
  • sich füreinander Zeit nehmen - gegenseitige Beratung/Hilfestellung bei Bedarf
  • Humor/Lehrer*innengesundheit
  • Raum für Eigengestaltung/Interessenverwirklichung - Förderung individueller Interessen/Kompetenzen im Kollegium
  • Arbeit in Klassenteams 
  • Nutzung von Synergieeffekten zwischen den unterschiedlichen Fach-/Kompetenzbereichen
  • gegenseitige Hospitationen
  • Einarbeitung/Professionalisierung neuer Kolleg*innen nach gemeinsam entwickeltem Konzept
  • gemeinsame Fallbesprechungen, Absprachen, basisdemokratische Entscheidungsfindungen in wöchentlichen Teamsitzungen
  • regelmäßiges Angebot von Supervision/kollegialer Fallberatung
  • Arbeitsgruppen zur Unterrichts-, Team- und Schulentwicklung
  • gemeinsame Konzeptentwicklung zur Krisenprävention und /-intervention
  • teaminterne Multiplikation neuer Entwicklungen/Tendenzen im Bereich Unterrichtsmethoden und –medien sowie therapeutischen Unterrichtsformen/Interventionstechniken 
  • regelmäßige schulinterne Fortbildungen/Austausch mit externen Expert*innen entsprechend aktueller Bedürfnislage/Anforderungen
  • Vernetzung mit anderen E-Schulen/Klinikschulen

Team_alle


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen