Corona Aktuell - Für Kinder und Jugendliche

Hältst du die Situation zu Hause nicht mehr aus? Hier findest du Hilfe!

 Stresst dich deine Familie? Fehlen dir deine Freunde und du fühlst dich allein? Fragst du dich, wie es in der Schule für dich weitergeht?
 
Hier kannst du dich (im Moment telefonisch) mit Leuten unterhalten, die genau wissen, wie es dir gerade geht und die dir helfen können. Die Beratungen sind anonym und vertraulich. Trau dich!

Hier findest du die für dich zuständige Beratungsstelle: 
Du muss auf der Seite deine Postleitzahl eingeben, damit wir dir sagen können, welche Einrichtung für dich zuständig ist.
Auch bei diesen Stellen kannst du dich beraten lassen:
Online Beratung für Jugendliche:
Jugendnotmail:

Gewalt in der Familie

Wenn du Hilfe brauchst, weil du dich bedroht fühlst, kannst du dich an unsere Erziehungsberatungsstellen wenden. Hier findest du die für dich zuständige Stelle:

Du musst auf der Seite deine Postleitzahl eingeben, damit wir dir sagen können, welche Einrichtung für dich zuständig ist. Sie helfen dir weiter.

Oder du rufst die Nummer gegen Kummer an: 116 111.
Diese Nummer gilt in ganz Deutschland.

Unter diesen Links kannst du dich online beraten lassen:
Die Pandemie trifft ältere, kranke und arme Menschen besonders hart. Helfen Sie uns, diesen Menschen beizustehen.