Corona Aktuell - Essen und Kleidung für Menschen in Notlagen

Bekleidung

Für alle Kleiderkammern gilt:

Bitte erkundigen Sie sich vor einem Besuch nach den Öffnungszeiten.
Für alle Kleiderkammern gilt:

Bekleidung für bedürftige Menschen in München

Mobile Kleiderkammer in der St. Leonhardskirche
In Kooperation zwischen diakonia und Caritas: 
In den Räumlichkeiten der St. Leonhardskirche (Großwinstraße 11, 81245 München) in München Pasing wird künftig, Kleidung an bedürftige Menschen ausgegeben jeden 1. Mittwoch im Monat.

Die Termine:
02.03.2022
06.04.2022
04.05.2022
01.06.2022

An Öffnungstagen:
13:00 – 15:00 Uhr


Kleiderkammerkammer der Ökumenischen Nothilfe
Bayernkaserne, Halle 28
Heidemannstraße 50,
Bushaltestelle Grusonstraße
80939 München
 
Folgende Dokumente werden als Nachweis Ihrer Bedürftigkeit anerkannt:
• MünchenPass oder Gemeinschaftsunterkunftnachweis
• ALGII-Bescheid
• Sozialhilfe-Bescheid
• Rentenbescheid
• ggf. Mutterpass
 
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 10.00 – 16.00 Uhr
Montag geschlossen.




Ausgabestelle der diakonia Schwanthaler 46
Diese Ausgabestelle für Kleidung musste leider geschlossen werden.
Da auch die beiden Spendenannahmestellen der diakonia aktuell geschlossen sind, können   abgeliefert werden, die im ganzen Stadtgebiet stehen und regelmäßig geleert werden.
Bekleidung für Menschen außerhalb Münchens
Für Hilfsangebote außerhalb Münchens wenden Sie sich bitte an unsere Beratungsstellen: 

Essenvergabe

Essen für bedürftige Menschen in München:

Münchner Korbinian Küche
täglich 14.00-18.00 Uhr
in der Schützenstraße 12 | ehemaliges Hotel Meier
Umzug in den nächsten Wochen geplant -> Der Foodtruck steht dann auf dem Vorplatz von St. Paul
Es sind keine Nachweise notwendig. Wer kommt, soll lediglich die notwendigen Abstände im Rahmen des Corona-Infektionsschutzes einhalten. Der rote Food-Truck ist ein Gemeinschaftsprojekt von Caritas, Stadt München und der Benediktinerabtei St. Bonifaz.
 

Geöffnet hat auch die Lebensmittelausgabe Manna in der Westendstraße.
Eine weitere offene Anlaufstelle ist die Tafelausgabe in der Königswieser Straße. Beide Ausgaben finden in Kooperation mit der Münchner Tafel statt.  Nachweis und Tragen eines Mund-Nasenschutzes sind erforderlich!

Nahrungsmittelvergabe über die Tafel in München
Die Münchner Tafel ist weiterhin für Sie da. Allerdings findet die Verteilung ausschließlich am Westtor der Großmarkthalle statt. Um das Angebot in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie einen Nachweis. Weitere Infos finden Sie hier: 
Münchner Tafel 

As of now, a central distribution of food will only take place at the Westtor Grossmarkthalle location from Monday to Saturday. 

Die Antonius-Küche in der Pfarrei St. Anton, Kapuzinerstr. 36 a, 80469 München, Ansprechpartnerin: Yvonne Möller, ist zur Zeit geschlossen.

Warmes Essen für Bedürftige in Bad Tölz-Wolfratshausen
Die Caritas im Landkreis unterstützt in der Coronakrise bedürftige Menschen mit einem neuen Angebot: von Montag bis Freitag warmes Mittagessen ausgegeben. Die Mahlzeiten werden in zwei Caritas-Einrichtungen frisch gekocht und für drei Euro pro Essen (bitte abzählen) jeweils zwischen 12 und 13 Uhr ausgegeben. In Geretsried befindet sich die Ausgabestelle am Haus für Kinder (Isardamm 14, Eingang über den Lehrerparkplatz). In Bad Tölz stehen Caritas-Mitarbeiter an der Franziskanerkehre neben dem Hauptportal des Klosters zur Ausgabe bereit. Aufgrund der besonderen Hygienevorschriften wird Einmalgeschirr verwendet. Es wird zudem daraufhin gewiesen, bei der Abholung den nötigen Abstand zu halten und keine Gruppen zu bilden.
 
Wer die Sozialcard, einen Ausweis der Tafel oder die Bescheinigung einer Hilfsorganisation (Malteser, Johanniter, BRK, Caritas) mitbringt, kann das Angebot nutzen, und zwar jeweils solange der Vorrat reicht. 
Telefon (08171) 9830-0 

Versorgung mit Nahrungsmittel außerhalb Münchens

Für Tafeln in der Region oder andere Möglichkeiten sich außerhalb Münchens mit Essen zu versorgen, wenden Sie sich bitte an unsere Beratungsstellen vor Ort. Die für Sie zuständigen Stellen finden Sie hier: 

Kostenlos Duschen

Kostenloses Duschen für wohnungslose Männer und Frauen:
Die Duschen sind jeden Tag geöffnet.
 
Hier bekommen Sie einen Termin und eine Duschmarke:
 
Bahnhofsmission, Hauptbahnhof, Gleis 11
Bayerstraße 10a
80335 München
 
D3 Begegnungszentrum
Dachauer Str. 3
80335 München
 
Obdachlosenhilfe im Haneberghaus
Benediktinerabtei St. Bonifaz
Karlstr. 34
80333 München