Leben

Blick aus der Ferne auf die Cafeteria im Garten des Caritas Haus St. Irmengard

Der Umzug in ein Altenheim ist oftmals ein Weg aus der Einsamkeit. Wir bieten vielerlei Möglichkeiten der sozialen Begleitung an. Welche Sie davon in Anspruch nehmen, liegt bei Ihnen, wobei wir Sie gerne motivieren und Ihnen den Einstieg in das Leben unseres Hauses erleichtern.

In jeder Wohngruppe finden Sie eine große Wohnküche mit Aufenthaltsbereich. Diese bilden den Lebensmittelpunkt einer jeden Wohngruppe.  Die Wohnküche ist ausgestattet mit einer Küchenzeile, Esstischen, Stühlen und Sofa. Neben einer bewohnernahen Versorgung mit Mahlzeiten ist die Wohnküche ein Ort der Begegnung und der Kommunikation. Hier trifft man sich mit Mitbewohnern, Angehörigen, Ehrenamtlichen und weiteren Besuchern, erlebt Gemeinschaft und gemeinsame Mahlzeiten. Selbstverständlich können BewohnerInnen (einzelne) Mahlzeiten auch in ihren Zimmern einnehmen.

Im Erdgeschoss unseres Hauses finden Sie einen Friseurladen und das Café „Carifee“. Dieses wird vom Caritaszentrum als Arbeitsprojekt betrieben. Hier können Sie mit Freunden und Angehörigen gemütliche Stunden verbringen und es sich bei gutem Kaffee und frisch gebackenem Kuchen gut gehen lassen.

Im Sommer lädt ein schöner Garten zum Verweilen ein. Begleiten Sie uns auf einem Rundgang (auf der Startseite) durch unser Haus.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
August 2018
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1. August 2. 3. August 4. 5. August
6. August 7. August 8. August 9. 10. August 11. 12. August
13. August 14. August 15. August 16. 17. August 18. 19. August
20. August 21. August 22. August 23. 24. August 25. 26. August
27. August 28. August 29. August 30. 31. August