Religiöses Leben

Moderner Kappelenraum im Haus St. Irmengard

Der ideale Platz für Ruhe und Spiritualität ist unsere eigene Kapelle.
Als Altenheim des Caritasverbandes sind wir ein christliches Haus. Das spiegelt sich auch im alltäglichen Leben wieder. So bieten wir wöchentliche Gottesdienste, Besinnungstage vor Ostern und Weihnachten, Beichtgelegenheit und Krankensalbung an. Können Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen, übertragen wir ihn gerne für Sie aus der Hauskapelle auf Ihren Fernseher. Selbstverständlich sind wir unabhängig von diesen Angeboten offen für Menschen jeglicher Religion. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Leitbild.

Zu den angebotenen Gottesdiensten der katholischen und evangelischen Kirchen in der hauseigenen Kapelle sind BewohnerInnen der Einrichtung und Besucher von außerhalb herzlich eingeladen.


Ausschnitt des Gedenkgartens. Kleiner Engel aus Stein und Grablicht mit Kies und Herz aus Stein als Dekoration


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
Dezember 2018
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1. 2. Dezember
3. Dezember 4. Dezember 5. Dezember 6. 7. Dezember 8. 9. Dezember
10. Dezember 11. Dezember 12. Dezember 13. 14. Dezember 15. 16. Dezember
17. Dezember 18. Dezember 19. Dezember 20. 21. Dezember 22. 23. Dezember
24. 25. Dezember 26. Dezember 27. 28. Dezember 29. 30. Dezember
31. Dezember