8. Fachtage Demenz: "Demenzfreundlich...?!" - Perspektiven für eine demenzfreundliche Lebenswelt

20.04.2018
18:30 - 20:00 Uhr
Alten- und Service-Zentrum Theodor-Heuss-Platz 5 81737 München

Grußwort: Thomas Kauer, Vorsitzender des Bezirksausschuss Ramersdorf / Perlach

Aufgrund der demographischen Entwicklung wird die Anzahl der an Demenz erkrankten Menschen weiter ansteigen. Wie reagiert eine Millionenstadt wie die Landeshauptstadt München auf diese Herausforderung? Erfahren Sie in einem ersten Impulsvortrag: „Was macht eine demenzfreundliche Kommune aus?“, welche Vorhaben und Konzepte die Landeshauptstadt München verfolgt. Welchen Beitrag kann eine Kommune leisten, um als demenzfreundlich zu gelten und wo sind ihre Grenzen?
Referentin: Frau Elisabeth Solchenberger, Sachgebietsleitung offene Altenhilfe im Sozialreferat der Landeshauptstadt München

In einem zweiten Impulsvortrag wird vom philosophischen Standpunkt aus versucht, Antworten zu folgenden Fragen anzuregen: Warum macht uns die Krankheit Demenz so betroffen? Wie können wir als Einzelne eine Haltung entwickeln, die uns handlungsfähig und offen sein lässt? Wie können wir aktiv am Erreichen des Ziels „Demenzfreundlichkeit“ mitwirken?
Referentin: Frau Dr. Celina von Bezold, Freie Philosophin

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, Ihre Gedanken, Ideen und Fragen aufnehmen und uns zusammen austauschen.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!


Bitte beachten Sie, dass die genannten, regelmäßigen Veranstaltungen nur für unsere Bewohner angeboten werden. Veranstaltungen für Gäste sind gesondert gekennzeichnet. Dazu heißen wir Sie nach Voranmeldung Herzlich Willkommen!



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen
Terminübersicht
Einen Monat früher
April 2018
Einen Monat später
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1.
2. 3. April 4. 5. 6. 7. 8.
9. 10. April 11. 12. 13. 14. 15.
16. 17. April 18. 19. 20. 21. 22.
23. 24. 25. 26. 27. 28. 29.
30.