Veranstaltungen des Ambulanten Hospizdienstes

Kreativnachmittag

Kreativnachmittag für Trauernde

„Wenn Dich das Leben in einen Scherbenhaufen stellt, mach ein Mosaik daraus“!
 
Manchmal findet man keine Worte, es gibt einfach keine, oder niemand möchte sie mehr hören.
Damit die Trauer nicht im Kopf bleibt oder einfriert, bieten wir Menschen die einen geliebten Verstorbenen betrauern die Möglichkeit, mit Hilfe der in uns allen angelegten schöpferischen Kräfte, ihrer Trauer Ausdruck zu verleihen und sie somit wieder in Fluss zu bringen.
 
Wir gestalten aus Scherben ein Mosaik -  aus Zerbrochenem etwas Neues. Anschließend ist genügend Raum und Zeit für den Austausch in der Gruppe bei Kaffee und Kuchen.
 
Mitbringen müssen Sie, außer etwas Mut sich auf Neues einzulassen, nichts.
 
Termin:  Samstag, 21.03.2020
  Uhrzeit:  14.00 bis 18.00 Uhr
Traunstein, kath. Pfarrheim Hl. Kreuz, Clubraum, Schlossstraße 15c
Leitung: Trauer- und Hospizbegleiterinnen: Sabine Bartel-Reinmiedl, Rita Frank
Eintritt frei – Unkostenbeitrag vor Ort  für Materialien ca. 15,-- €
Anmeldung und Informationen beim Ambulanten Hospizdienst der Caritas, 0861 – 9 88 77 - 920

Erinnerungsbretter gestalten

Der Trauer einen kreativen Ausdruck geben
   

Wir eröffnen Trauernden die Möglichkeit, für einen verstorbenen wertgeschätzten Menschen eine Erinnerungsstele zu schaffen. Die Kursleiterinnen geben Anregungen und Begleitung, den persönlichen Gedanken, Gefühlen und Erinnerungen an die verlorene Person Ausdruck zu geben und dabei aus der eigenen Kreativität zu schöpfen.

Ein "einfaches" Holzbrett verwandelt sich mittels Farbkreationen, Ornamenten und Schrift in eine Andenken-Stele, die z.B. im Garten aufgestellt als Bindebrett für Blumen dienen kann, oder einfach als Erinnerungsbrett im Haus oder an einem stillen Ort Platz findet.
   
Termin: Auf Anfrage

Ort: Schule der Phantasie, Traunstein, Stadtplatz  38 / Rückgebäude
 
Referenten:  
Brigitte Maier, kreative Arbeit
Andrea Klötzler, Hospiz- und Trauerbegleiterin
 
Anmeldung  und Auskünfte: Ambulanter Hospizdienst Caritas Traunstein,
Tel: 0861 / 9 88 77 - 940
 
Teilnehmerbegrenzung: 8 Personen
 
Teilnehmergebühr inklusive Material:  30,-- €
 
Bitte mitbringen: ein Brett ca. 2 cm dick, 160 bis 200 cm lang und 15 bis 30 cm breit (im Baumarkt erhältlich – kann auch besorgt werden – bitte bei der Anmeldung angeben.
2 Wassergefäße, Mallappen.  Außerdem, falls gewünscht, einen Spruch, einen Gedanken, ein Zitat oder eine Weisheit, die Sie anspricht. Bitte an entsprechende Malkleidung denken.
Farben, Pinsel und alles Weitere werden bereitgestellt.
 
Kooperation Amb. Hospizdienst und Schule der Phantasie, Stadt Traunstein









Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen