Fachstelle für pflegende Angehörige/Demenzberatung

MinisteriumfürGesundheitundPflege


Landkreis Freising



Dieses Projekt wird im Rahmen des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes vom Landkreis Freising bezuschusst.

Logo Demenzstrategie

Wir beraten Sie im Hinblick auf die demenzielle Erkrankung Ihres/Ihrer Angehörigen auf Ihre persönliche Situation in der Pflege und entwickeln mit Ihnen individuelle Lösungen, um die Pflege zu Hause längerfristig zu ermöglichen. Wir beraten zum Krankheitsbild Demenz und zum Umgang mit dem von Demenz betroffenen Angehörigen. Wir arbeiten eng mit anderen sozialen Einrichtungen zusammen und informieren Sie über Unterstützungsmöglichkeiten. Die Beratung ist neutral und kostenfrei. Die Inhalte werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bei Bedarf kommen wir gerne für eine Beratung ins Haus.

Bei uns erfahren Sie mehr über Entlastungsangebote wie z.B. Betreuungsgruppen, ehrenamtliche Helferkreise, Verhinderungs-, Kurzzeit- und Tagespflege oder Gesprächskreise für Angehörige.

Wir arbeiten zusammen mit der Fachstelle für pflegende Angehörige im AWO Seniorenwohnpark Moosburg.
Ansprechpartnerin:
Marianne Lieb, Dipl. Sozialgerontologin (univ.)
Krankenhausweg 6
85368 Moosburg
Telefon: 08761 6688-74
E-Mail: marianne.lieb@swp-mos.awo-obb.de

Sprechstunden: Dienstag, 14-18 Uhr und nach Vereinbarung
 
 
Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne unsere Koordinierungsstelle Unterstützung im Alltag

Flyer Fachstelle für pflegende Angehörige


Schulung von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern


Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen