Infonachmittag: Rechtliche Betreuung - und dann? Was Angehörige wissen sollten!

24.01.2019
16:00 - 17:30 Uhr
Alten- und Service-Zentrum Westpark
Garmischer Straße 209
81377 München

Viele ältere Menschen können ihre Angelegenheiten nicht mehr alleine regeln. Wie können Angehörige beim Amtsgericht eine rechtliche Betreuung für den Betroffenen anregen? Welche Aufgaben kommen auf mich zu, wenn ich die Betreuung für ein Familienmitglied übernehme? Wo erhalte ich Hilfe und Unterstützung? Wer bekommt einen Berufsbetreuer? Und was sollte ich wissen, wenn mir eine Vorsorgevollmacht erteilt wurde?
Der Vortrag richtet sich vor allem an Angehörige von älteren, behinderten oder schwer kranken Menschen.
Referent: Robert Riedel, rechtlicher Betreuer und
Dipl.-Sozialpädagoge (FH) beim Betreuungsverein, Kath. Jugendsozialwerk München e.V.
Kein Teilnahmebeitrag
Anmeldung erbeten ab 07.01. bis 22.01.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen