Zur Förderung der Qualität ist uns Aus- und Fortbildung unserer Mitarbeiter sehr wichtig:

  • Im Bereich der Mittags- und Hausaufgabenbetreuungen und Offenen Ganztagsschulen haben wir ein eigenes Fortbildungsprogramm mit verpflichtenden und freiwilligen Fortbildungen.

  • Die Sozialstation bildet die Pflegekräfte in allen Fragen der Pflege regelmäßig fort.

  • Das Tageselternzentrum bietet ein sehr umfangreiches Aus- und Fortbildungsprogramm für Interessenten an einer Tätigkeit in der Kindertagespflege und für ausgebildete Tagespflegepersonen an.

  • Allen Mitarbeitern steht ein umfangreiches Fortbildungsprogramm unseres Trägers, des Caritasverbands München und Freising e.V., zur Verfügung und wir gewähren den Mitarbeitern bis zu 5 Fortbildungstage/Jahr. Auch externe Weiterbildungen sind möglich und können bezuschusst werden.

  • In besonders spezialisierten Bereichen wie der Schuldner-/Insolvenzberatung und der Migrations-/Asylberatung ist es für uns wichtig, dass die Mitarbeiter regelmäßig die Fachfortbildungen und Fachtagungen besuchen, um die aktuellen gesetzlichen und fachlichen Entwicklungen kennenzulernen.

  • In besonders schwierigen Diensten gibt es verpflichtende Fortbildungen für die Mitarbeiter.

  • Im Bereich der Fortbildungen ist es uns wichtig, Stärken der Dienste und der Mitarbeiter auszubauen.



Suche nach Angeboten
und Dienstleistungen